TIPPS IN KÜR­ZE: ÜBER­NACH­TEN IN BERGHÜTTEN – 35 ETAP­PEN AUF DER NOR­D­ROU­TE

Nordwest-Zeitung - - REISE -

An­rei­se:

Mit dem Zug bis Schladming, vom Bahn­hof mit dem Bus wei­ter zur Tal­sta­ti­on der Glet­scher­bahn.

Über­nach­tung:

Auf den Etap­pen im Nor­den der Stei­er­mark über­nach­ten Wan­de­rer oft­mals in Berghütten. In den süd­li­chen Tei­len der bei­den Wan­der­rou­ten en­den die Etap­pen oft in Dör­fern mit Ho­tels und Pen­sio­nen.

-an­dern:

Die Nor­d­rou­te ist un­ter­teilt in 35 Etap­pen, die Süd­rou­te in 25 Etap­pen. Al­le soll­ten für mo­de­rat fit­te Wan­de­rer mach­bar sein. Schwie­ri­ge Pas­sa­gen kann man um­ge­hen.

In­for­ma­tio­nen:

Stei­er­mark Tou­ris­mus, St. Pe­ter Haupt­stra­ße 243, 8042 Graz, Ös­ter­reich, E-Mail: in­fo@stei­er­mark.com

@ www.stei­er­mark.com

P

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.