„Be­son­de­rer Mo­ment“

Nordwest-Zeitung - - SEORT -

Frie­de­lin­de Pe­ters­ho­fen (21) schei­ter­te am Frei­tag in Lon­don im St­ab­hoch­sprung in der Qua­li­fi­ka­ti­on. Die Ol­den­bur­ge­rin lässt sich trotz­dem nicht ent­mu­ti­gen.

VON SO­PHIE SCHWARZ

FRA­GE: Frau Pe­ters­ho­fen, wann wer­den Sie den Stab nach der Nie­der­la­ge a Frei­tag wie­der in die Hän­de neh en? PE­TERS­HO­FEN: Vor­erst gar nicht. Und das wird so bis En­de Sep­tem­ber be­zie­hungs­wei­se An­fang Ok­to­ber blei­ben. FRA­GE: Es geht in den Ur­laub? PE­TERS­HO­FEN: Ja, ich muss mich erst ein­mal wie­der re­ge­ne­rie­ren, be­vor es dann wie­der ins Trai­ning geht. Ich möch­te im Win­ter auf län­ge­re Stä­be ge­hen. Denn ei­ne hö­he­re Griff­hö­he er­mög­licht ei­ne bes­se­re Sprung­hö­he. FRA­GE: Wa­ru hat es a Frei­tag nicht ge­klappt? PE­TERS­HO­FEN: So ge­nau weiß ich es nicht. Es wa­ren schwie­ri­ge Be­din­gun­gen. Ich konn­te kei­ne har­ten Sprün­ge sprin­gen. Der Stab ging nicht in die Tie­fe, al­le hat­ten da­mit ih­re Pro­ble­me. FRA­GE: Sie sind an der Hö­he von 4,35 Me­tern ge­schei­tert. Sind Sie ent­täuscht? PE­TERS­HO­FEN: Ent­täuscht nicht un­be­dingt, auch wenn ich mir mehr er­hofft hat­te. Ich bin mit der In­ten­ti­on nach Lon­don ge­fah­ren, Er­fah­run­gen zu sam­meln und das ha­be ich auch. Ich ken­ne nun den Ablauf ei­ner sol­chen Ver­an­stal­tung und konn­te mir ei­ni­ges ab­schau­en. Das will ich für die nächs­ten Wett­kämp­fe nut­zen. FRA­GE: Wie ha­ben Sie Ih­ren bis­her größ­ten Wett­ka pf er­lebt? PE­TERS­HO­FEN: Das Sta­di­on war rap­pel­voll. Sonst pusht mich ein gro­ßes Pu­bli­kum, aber die Stim­mung war un­glaub­lich. Die An­feue­rungs­ru­fe und Schreie wa­ren wie ei­ne Wand. Ne­ben mir hat sich Usain Bolt auf­ge­wärmt. Auch wenn man sich auf sich selbst kon­zen­triert, ist das ein be­son­de­rer Mo­ment, da ich ihn noch nie live ge­se­hen ha­be. FRA­GE: Wie lan­ge blei­ben Sie in Lon­don? PE­TERS­HO­FEN: Ich wer­de bis zum En­de hier blei­ben, al­so bis zum 13. Au­gust. FRA­GE: Wen wer­den Sie sich von der Tri­bü­ne aus an­se­hen? PE­TERS­HO­FEN: Ich wer­de auf je­den Fall den Mehr­kampf der Män­ner ver­fol­gen und auch das St­ab­fi­na­le der Män­ner. Ich den­ke, Ra­pha­el Holz­dep­pe hat sehr gu­te Chan­cen. Aber auch ei­ni­ge Lon­do­ner Se­hens­wür­dig­kei­ten wer­de ich mir noch an­se­hen.

AR­CHIV­BILD: PRI­VAT

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.