B-Ju­nio­ren ge­win­nen spek­ta­ku­lär

Nordwest-Zeitung - - SPORT IN OLDENBURG -

OL­DEN­BURG/NIG – Durch ei­nen 3:0-Er­folg beim BV Clop­pen­burg sind die A-Ju­nio­ren des JFV Nord­west in die zwei­te Run­de des Fuß­ball-Nie­der­sach­sen­po­kals ein­ge­zo­gen. Ke­no Buß (3./78. Mi­nu­te) und Fa­ruk Ce­lik (25.) lie­ßen den Bun­des­li­ga-Ab­stei­ger ju­beln.

In der nächs­ten Run­de trifft das Team von Las­se Otrem­ba schon am Sonn­tag auf den künf­ti­gen Re­gio­nal­li­ga-Kon­tra­hen­ten SV Mep­pen. „Auf un­se­rer Leis­tung kön­nen wir auf­bau­en, wis­sen aber auch, in wel­chen Punk­ten wir uns noch ver­bes­sern müs­sen“, sag­te Otrem­ba.

Spek­ta­ku­lär lös­ten die BJu­nio­ren des JFV ih­re Auf­ga­be in Run­de eins. Beim JFV Nor­den ge­wann der U-17-Re­gio­nal­li­gist 9:8 (4:4) nach Elf­me­ter­schie­ßen. In den 80 Mi­nu­ten durch­leb­te das Team von Wolf­gang Horn ein Wech­sel­bad der Ge­füh­le und lag be­reits nach 26 Mi­nu­ten 0:3 zu­rück. Sie­ben Mi­nu­ten vor der Pau­se ge­lang Da­ni­el Bu­tau der An­schluss­tref­fer.

Nach dem Wech­sel ging es Schlag auf Schlag. Erst ver­kürz­te Lu­ca Lis­ke (43.), fünf Mi­nu­ten spä­ter traf Wil­le­mHen­drik Hoff­rog­ge. In der 55. Mi­nu­te dreh­te Finn Dzierg­wa so­gar das Spiel kom­plett. Nor­den be­kam aber ei­nen Straf­stoß zu­ge­spro­chen, den Lars Hin­richs zum 4:4 ver­wan­del­te (64.). Im Elf­me­ter­schie­ßen be­hiel­ten die Ol­den­bur­ger al­ler­dings die Ner­ven und tref­fen in Run­de zwei am 16. Au­gust auf den BV Clop­pen­burg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.