ÜBER DEN SCHRIFTSELLER STE­PHEN KING – FERN­SEH­SE­RIE GE­PLANT

Nordwest-Zeitung - - KULTUR -

Ste­phen King

kam 1947 in Port­land im US-Bun­des­staat Maine zur Welt. Sei­nen Durch­bruch als Schrift­stel­ler hat­te er mit dem Ro­man „Car­rie“. Bis­lang wur­den mehr als 400 Mil­lio­nen Bü­cher von King ver­kauft, die in über 50 Spra­chen über­setzt wur­den.

Vie­le Wer­ke

von King wur­den ver­filmt. So jetzt auch „Der dunk­le Turm“. Die Haupt­rol­len spie­len Id­ris El­ba als Re­vol­ver­mann Roland De­schain und Mat­t­hew McCo­n­aug­hey als der Mann in Schwarz.

Ge­plant ist

ne­ben dem cir­ca 95 Mi­nu­ten lan­gen Film, der sich in­halt­lich an der Fan­ta­sy-Sa­ga von King ori­en­tiert, auch ei­ne Fern­seh­se­rie, in der eben­falls Id­ris El­ba den Re­vol­ver­mann spie­len soll.

DPA-BILD: HITIJ

Schreibt Best­sel­ler: US-Au­tor Ste­phen King

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.