Be­trun­ken auf Rä­dern un­ter­wegs

Nordwest-Zeitung - - STADT OLDENBURG -

OL­DEN­BURG/LR – In der Nacht von Sams­tag auf Sonn­tag ha­ben Be­am­te der Po­li­zei Ol­den­burg meh­re­re al­ko­ho­li­sier­te Rad­fah­rer an­ge­hal­ten. Be­reits um 19.50 Uhr fiel im Star­gar­der Weg ein 39-jäh­ri­ger Ol­den­burg auf, der in star­ken Schlan­gen­li­ni­en mit sei­nem Fahr­rad fuhr. Ein Ate­m­al­ko­hol­test er­gab 1,63 Pro­mil­le. Um 3.45 Uhr stell­ten die Be­am­ten ei­nen 37-jäh­ri­gen Ol­den­bur­ger fest, der in der Gar­ten­stra­ße durch sei­ne un­si­che­re Fahr­wei­se auf­fiel. Bei ihm wur­de ei­ne Ate­m­al­ko­hol­kon­zen­tra­ti­on von 1,76 Pro­mil­le fest­ge­stellt. In der Ofe­ner Stra­ße ge­rie­ten um 4.55 Uhr gleich zwei Rad­fah­rer ins Vi­sier der Po­li­zis­ten. Ei­ne 25-jäh­ri­ge Ol­den­bur­ge­rin fuhr mit 1,86 Pro­mil­le auf ih­rem Fahr­rad. Der Ate­m­al­ko­hol­test ih­res gleich­alt­ri­gen Be­glei­ters er­gab so­gar 2,36 Pro­mil­le. Bei al­len Rad­fah­rern wur­de ei­ne Blut­ent­nah­me durch­ge­führt. Ge­gen sie wur­den Straf­ver­fah­ren we­gen Trun­ken­heit im Ver­kehr ein­ge­lei­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.