Farb­ex­plo­si­on in der Re­gen­pau­se

A-Ju­nio­ren des PSV Ol­den­burg ver­brin­gen Wo­che­n­en­de auf Nor­der­ney

Nordwest-Zeitung - - BLICK IN DIE NACHBARSCHAFT -

OL­DEN­BURG – Ju­gend­li­che Ju­do­kämp­fer des Po­li­zei SV Ol­den­burg hat­ten viel Spaß bei der Ju­gend­fahrt nach Nor­der­ney. Beim Treff­punkt am Frei­tag bei der Be­reit­schafts­po­li­zei reg­ne­te es in Strö­men. Trotz­dem ließ die Vor­freu­de nicht nach.

Auf Nor­der­ney an­ge­kom­men, schien, wie aus dem Nichts, die Son­ne. An­schlie­ßend sind wir zum Zelt­platz ge­fah­ren und ha­ben al­les auf­ge­baut. An­ders als in den letz­ten Jah­ren, be­ka­men wir die­ses Jahr drei der gro­ßen fest­ste­hen­den Zel­te, nicht so wie im ver­gan­ge­nen Jahr, als mit­ten in der Nacht ei­nes un­se­rer Zel­te durch die Luft flog. Die Feld­bet­ten in den Zel­ten wa­ren be­quem und dien­ten abends oft als Sitz­mög­lich­kei­ten in gro­ßer Run­de. Zu Abend gab es wie je­den Frei­tag Fisch in der Ju­gend­her­ber­ge.

Am nächs­ten Tag war das Wet­ter wie­der top. Nach dem Früh­stück ha­ben wir uns für den Strand fer­tig ge­macht. Am Strand ha­ben wir gro­ße Gym­nas­tik­bäl­le in den Sand ge­gra­ben und vie­le coo­le Luft­sprün­ge ge­macht. Nach dem ent­spann­ten Vor­mit­tag am Strand kam wie­der Ac­tion, die ex­tra mit­ge­brach­ten Ju­do­an­zü­ge ka­men zum Ein­satz und wir ha­ben ein klei­nes Be­achJu­do-Tur­nier ge­macht. Vom Strand sind wir wie­der zum Zelt­platz ge­gan­gen. Nach dem Abend­es­sen wa­ren wir drau­ßen und sind auf die Aus­sichts­platt­form ge­gan­gen und ha­ben dort den ge­lun­ge­nen Tag aus­klin­gen las­sen.

Am Sonn­tag sind wir wie­der zum Strand ge­gan­gen. Nach vie­len Strand­spie­len, wie Rug­by, Fuß­ball oder Fris­bee, wur­de das Wet­ter dann wie­der schlech­ter. Auf dem Weg zum Zelt­platz bes­ser­te es sich al­ler­dings schon wie­der. Am Zelt­platz an­ge­kom­men, ging es auch schon mit ei­ner nas­sen Was­ser­schlacht wei­ter.

Am Abend er­folg­te ei­ne Über­ra­schung, die die Trai­ner Tho­mas und Udo or­ga­ni­siert ha­ben. Wir klei­de­ten uns mit al­ter Klei­dung, da­nach sind wir zum Strand ge­gan­gen und ha­ben ei­ne Ho­li-Par­ty ge­macht. Da­bei ent­stan­den sehr coo­le Fo­tos. Nach ei­ner war­men Du­sche ging es noch ein­mal in die Stadt zum Es­sen. Nach­dem wir et­wa ei­ne Stun­de auf un­ser Es­sen bei „La Gon­do­la“ge­war­tet hat­ten, ging es zu­rück zum Zelt­platz und an­schie­ßend noch ein­mal auf die Auf­sichts­platt­form.

Am Mon­tag hieß es lei­der schon wie­der: „Auf Wie­der­se­hen, Nor­der­ney!“Noch vor

dem Früh­stück pack­ten wir un­se­re Kof­fer, um oh­ne Zeit­druck ent­spannt zu früh­stü­cken. Wie­der an­ge­kom­men auf dem Fest­land, ging es erst noch ein­mal ins Er­leb­nis­bad Norddeich. Das war der Ab­schluss un­se­rer A-Ju­gend-Fahrt 2017. Nach gu­ten zwei St­un­den ging es aber auch schon wie­der los in Rich­tung Hei­mat. Es hat mal wie­der rich­tig viel Spaß ge­macht, die Freu­de auf nächs­tes Jahr ist auf je­den Fall bei al­len schon jetzt da. Ar­ti­kel vom 1. Au­gust

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.