Vie­le 9/11-Op­fer nicht iden­ti­fi­ziert

Nordwest-Zeitung - - VORDERSEITE -

NEW YORK/AP – Fast 16 Jah­re nach den Ter­ror­an­schlä­gen auf das New Yor­ker World Tra­de Cen­ter sind die Über­res­te von 40 Pro­zent der Op­fer noch im­mer nicht iden­ti­fi­ziert. Die Ge­richts­me­di­zin der Stadt er­klär­te zwar, sie ha­be in den Trüm­mern ge­fun­de­ne Spu­ren ei­nem Mann zu­ord­nen kön­nen, der seit den An­schlä­gen vom 11. Sep­tem­ber 2001 ver­misst wird. Doch sei­en da­mit von den 2753 be­kann­ten Op­fern erst 1641 iden­ti­fi­ziert. Den an­de­ren sei noch nicht ei­nes der mehr als 21 900 si­cher­ge­stell­ten Frag­men­te zu­ge­ord­net wor­den. Die jetzt be­kannt ge­ge­be­ne Iden­ti­fi­zie­rung war die ers­te seit mehr als zwei Jah­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.