MENS+,EN

Nordwest-Zeitung - - PANORAMA -

S

ie hat ei­ne Vor­lie­be für Mu­si­ker - und sorgt da­mit re­gel­mä­ßig für Schlag­zei­len. „Ich bin im­mer in ir­gend­wen ver­liebt. Das ge­hört zu mei­nem Le­bens­ge­fühl“, sag­te SO­PHIA THO­MAL­LA (27) dem „Stern“. „Und mir ist egal, was al­le den­ken: Ich ma­che, was ich für rich­tig hal­te!“ D ie aus der TV-Se­rie „Sex and the Ci­ty“be­kann­te Schau­spie­le­rin CYATHIA AIXOA hat die New Yor­ker Schul­po­li­tik kri­ti­siert. Die Mit­tel des Bun­des­staa­tes wür­den un­ge­recht ver­teilt, sag­te die 51-jäh­ri­ge Mut­ter drei­er Kin­dern dem TV-Sen­der NBC. „Zwi­schen den 100 reichs­ten und 100 ärms­ten Schu­len gibt es ei­ne Lü­cke von 10 000 Dol­lar (8500 Eu­ro), wie­viel wir pro Schü­ler aus­ge­ben.“ F il­me­ma­cher Micha­el „BUL­LY“HER­BIG (49) ist schon öf­ters in Frau­en­rol­len ge­schlüpft – und das hat ihm Er­kennt­nis­se ge­bracht, die ihm sonst ver­bor­gen ge­blie­ben wä­ren. „Ich fin­de es zum Bei­spiel un­fass­bar, wie Frau­en in ho­hen Schu­hen ge­hen kön­nen“, sag­te er der Zeit­schrift „My­way“. „Vie­les wird mir im­mer ein gro­ßes Ge­heim­nis blei­ben. Und das ist gut so!“

Wich­ti­ge Er­kennt­nis­se: Micha­el Her­big DPA-BILD: HASE

DPA-BILD: FI­SCHER

Kri­tik an Schul­po­li­tik: Cyn­thia Ni­xon

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.