Ber­gung des ab­ge­stürz­ten Flug­zeugs fort­ge­setzt

*rs­te Wrack­tei­le ge­bor­gen

Nordwest-Zeitung - - PANORAMA -

KOASTAAZ/DPA – Die Ber­gung des über dem Bo­den­see ab­ge­stürz­ten Klein­flug­zeugs ist am Mitt­woch fort­ge­setzt wor­den. Ei­ne Fäh­re der Stadt­wer­ke Kon­stanz sei an­ge­mie­tet wor­den, um die Tei­le des Wracks ab­trans­por­tie­ren zu kön­nen, teil­te die Po­li­zei am Nach­mit­tag mit. Über der Ab­sturz­stel­le sei ein Flug­ver­bot er­las­sen wor­den, das Ge­biet wur­de zu­dem groß­räu­mig ab­ge­sperrt. Die Pro­pel­ler­ma­schi­ne vom Typ Pi­per Ma­li­bu war am Di­ens­tag­mit­tag mit zwei Men­schen an Bord in Zü­rich ge­star­tet und we­nig spä­ter na­he der Blu­men­in­sel Main­au ins Was­ser ge­stürzt. Die Be­am­ten ge­hen da­von aus, dass bei­de In­sas­sen ums Le­ben ge­kom­men sind. Bei dem Pi­lo­ten han­delt es sich um ei­nen Schwei­zer (74), die Pas­sa­gie­rin war sei­ne Le­bens­ge­fähr­tin.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.