Nach Pre­mie­re Wie­der­ho­lung ge­for­dert

Klas­se aus Ofen­er­diek trifft sich erst­mals nach 37 Jah­ren – Ber­li­ne­rin sucht Mit­schü­le­rin

Nordwest-Zeitung - - AUS DEN STADTTEILEN -

Man­che Schul­ka­me­ra­den hal­ten en­gen Kon­takt. An­de­re ha­ben sich seit Jahr­zehn­ten nicht ge­se­hen. Hier sind Bei­spie­le.

OL­DEN­BURG/LR/>U – Wie­der­se­hen macht Freu­de. Das zeig­te sich bei den jüngs­ten Klas­sen­tref­fen ein­mal mehr.

Re­al­schu­le Ofen­er­diek

Lan­ge nicht ge­se­hen und doch wie­der­er­kannt: 37 Jah­re sind seit ih­rer Ent­las­sung aus der Re­al­schu­le Ofen­er­diek ver­gan­gen und nun end­lich gab es ein Tref­fen der da­ma­li­gen Klas­se 10b in gro­ßer Run­de. Da­für hat­te El­len Hib­be­ler-Weiss ge­sorgt. Die Or­ga­ni­sa­to­rin freu­te sich, dass von den 27 Ehe­ma­li­gen 18 an­ge­reist wa­ren – so­gar von Frank­furt am Main und Er­lan­gen. Im Hunds­müh­ler Krug sa­ßen sie über vie­le St­un­den zu­sam­men – nach 37 Jah­ren gab es schließ­lich viel zu er­zäh­len. „Tol­le Stim­mung, tol­les Es­sen, tol­les Tref­fen“, fasst El­len Hib­be­ler-Weiss zu­sam­men, „das hat Wie­der­ho­lungs­cha­rak­ter.“

Schu­le Mar­ga­re­ten­str.

Ein run­de Sa­che fei­er­te die Klas­se 10a der Mit­tel­schu­le Mar­ga­re­ten­stra­ße (jetzt Pau­lus-Schu­le) vom Ab­gangs­jahr 1955: ihr zehn­tes Klas­sen­tref­fen. Or­ga­ni­sa­tor war wie in den Vor­jah­ren Ro­bert Jä­ni­cke. 14 Ehe­ma­li­ge ver­sam­mel­ten

sich zu­nächst zum ge­mein­sa­men Früh­stück im Hunds­müh­ler Krug. Da­nach ging es zur Schu­le in der Mar­ga­re­ten­stra­ße, wo vie­le Er­in­ne­run­gen wach wur­den – zum Bei­spiel an die Ent­las­sungs­fei­er im März 1955.

Nächs­tes Ziel war Wie­felste­de, wo die Fir­ma „La­ger

3000 Gm­bH“be­sich­tigt wur­de. Vor dem Rund­gang wur­de den Gäs­ten ein Film über die Ent­ste­hung der Fir­ma mit Er­läu­te­run­gen durch den Grün­der Heinz Rie­mer ge­zeigt. Da­nach sa­hen sie sich ver­schie­de­ne Ar­beits­räu­me und La­ger­hal­len an , um sich schließ­lich im Ge­spräch mit dem Fir­men­grün­der über un­ter­neh­me­ri­sches Ge­spür und über den Mut, et­was Neu­es zu wa­gen, aus­zu­tau­schen. „Dass der Auf­bau der Fir­ma mit viel Ar­beit und vie­len schlaf­lo­sen Näch­ten ver­bun­den war, ließ der Grün­der nicht un­er­wähnt“, er­zählt Ge­rold Bun­jes, ei­ner der Ehe­ma­li­gen.

Mit neu­en, sehr in­ter­es­san­ten Ein­drü­cken ging es dann zu­rück zum Hunds­müh­ler Krug – zum Abend­es­sen und Klö­nen. Ge­rold Bun­jes be­rich­tet: „Vie­le Er­leb­nis­se wäh­rend der da­ma­li­gen Schul­zeit ka­men wie­der zur Spra­che, ins­be­son­de­re wur­den die Cha­rak­ter­ei­gen­schaf­ten der ein­zel­nen Leh­rer noch ein­mal in Er­in­ne­rung ge­ru­fen. Vie­les, was da­mals Gang und Gä­be war und von den Schü­le­rin­nen und Schü­lern hin­ge­nom­men wer­den muss­te, wä­re heu­te un­vor­stell­bar.“

Das wie­der­um har­mo­ni­sche Tref­fen en­de­te ge­gen 22 Uhr. Im nächs­ten Jahr soll es ein Wie­der­se­hen ge­ben: am 7. Ju­ni,wie­der­mit­de­mStart­bei Wöb­ken.

Ber­li­ner Let­te­haus

Auf der Su­che nach ih­rer frü­he­ren Freun­din und Mit­schü­le­rin ist Il­se Ho­hen­haus (geb. Kö­nig). Die Ber­li­ne­rin hat von 1958 bis 1960 ei­ne Aus­bil­dung zur Fo­to­gra­fin im Ber­li­ner Let­te­haus ab­sol­viert, Und eben dort ging auch ei­ne jun­ge Frau zur Schu­le, die aus Ol­den­burg stammt. De­ren

Spitz­na­me war „El­vis“. „Weil sie so für El­vis Pres­ley schwärm­te“, er­klärt Il­se Ho­hen­haus. Die Ber­li­ne­rin und die Nord­deut­sche freun­de­ten sich an, ver­lo­ren sich aber spä­ter aus den Au­gen. Das möch­te Il­se Ho­hen­haus nun end­lich än­dern. Und da ein Abi­tref­fen an­steht, das sie im Ok­to­ber auch nach Ol­den­burg führt, möch­te sie ih­re Freun­din „El­vis“gern wie­der­se­hen. Wer bei der Su­che hel­fen kann, mel­de sich un­ter Tel. 030/302 54 57, Tel. 0176/40228305 oder per Mail an ho­hen­haus.ber­lin1@fre­e­net.de.

BILD: PIET MEY­ER

End­lich wie­der ver­eint: Von der Re­al­schu­le Ofen­er­diek tra­fen sich nach 37 Jah­ren (un­ten von links) Hol­ger St­ein, Man­fred Ci­bo­ta­ri, Pe­ter Fre­de­horst, Tors­ten Wil­le, (Mit­te von links) El­len Hib­be­ler-Weiss, Sa­bi­ne Sief­ken, Bär­bel Al­ves, Kat­ja Hil­gen, Ri­ta Stuhl­ken, Bernd Stil­ler, (hin­ten von links) Ma­ri­on Gal­lo, Bär­bel Ok­kels, Son­ja May­er, Eck­hard Bur­schä­pers, An­ge­li­ka Her­ren, Andreas Cor­des und Sa­bi­ne Wich­mann.

BIL­DER: PRI­VAT

Gin­gen zu­sam­men in Berlin zu Schu­le: Il­se Ho­hen­haus (re.) sucht ih­re da­ma­li­ge Freun­din (l.) aus Ol­den­burg.

BILD: PRI­VAT

Im­mer im Kon­takt ge­blei­ben: Die Ehe­ma­li­gen der Mit­tel­schu­le Mar­ga­re­ten­stra­ße hat­ten ihr zehn­tes Tref­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.