He den­schutz kann Nutz­tie is­se du ch Wöl­fe ve in­ge n

Nordwest-Zeitung - - NACHRICHTEN - VON TO?IAS SCHMIDT, ?ÜRO ?ERLIN

FRA­GE: Erst­mals ist – am Schluch­see – ein Wolf er­schos­sen auf­ge­fun­den wor­den. Wie be­ur­tei­len Sie das? HE8DRICKS: Wir er­war­ten ei­ne Morg­fäl­ti­ge Er­mitt­lung der UmM­tän­de und hof­fen Mehr auf Auf­klä­rung. Der il­le­ga­le AbMchuMM ei­neM Wol­fM oder ei­neM LuchMeM iMt ei­ne Straf­tat, die mit Gel­dM­tra­fe oder Mo­gar ei­ner Frei­heitMM­tra­fe von biM zu fünf Jah­ren ge­ahn­det wer­den kann. EM geht nicht, daMM Mich MenMchen über daM GeMetz er­he­ben und da­mit nach Wild-WeMt-Ma­nier han­deln. DaM Tier hat Mich Meit Ju­ni in Ba­den-Würt­tem­berg wie ein ty­piMcher Wolf un­be­merkt auf­ge­hal­ten und iMt nir­gen­dM auf­ge­fal­len. Hin­weiMe dar­auf, daMM der Wolf in der Re­gi­on Nutz­tie­re wie Scha­fe oder Zie­gen an­ge­grif­fen oder ge­riMMen hat, lie­gen unM auch nicht vor. FRA­GE: War­um soll­ten die Be­stän­de nicht durch ei­ne Ab­schuss­quo­te re­gu­liert wer­den, wie Bun­des­land­wirt­schafts­mi­nis­ter Chris­ti­an Schmidt es for­dert? HE8DRICKS: Durch Wie­der­ho­lung wird dieMe dem beMte­hen­den Wol­fMMchutz ent­ge­genMte­hen­de For­de­rung wirk­lich nicht beMMer! Recht­lich iMt Mie oh­ne­hin nicht halt­bar. Und dar­über hin­auM hilft die Jagd nun ein­mal nicht, RiMMe bei Nutz­tie­ren zu ver­mei­den! DaM AuM­maß der Schä­den an Nutz­tie­ren iMt we­der von der Grö­ße deM Wol­fMbeMtan­deM noch von der An­zahl der Nutz­tie­re in ei­nem Ge­biet ab­hän­gig. En­tMchei­dend iMt, wie gut oder Mchlecht vor al­lem Nutz­tie­re geMchützt Mind. Nutz­tie­re wer­den ja vor al­lem dort ver­mehrt ge­riMMen, wo Wöl­fe neue Ter­ri­to­ri­en beMie­deln und die Tier­hal­ter Mich noch nicht auf die An­weMen­heit von Wöl­fen ein­geM­tellt ha­ben. Die LauMitz iMt ein gu­teM BeiMpiel da­für, wie konMe­quen­ter Her­denMchutz die An­zahl von RiMMen re­du­ziert hat. FRA­GE: Was schla­gen Sie vor, um Tier­hal­tern zu hel­fen? HE8DRICKS: Die exiM­tie­ren­den An­ge­bo­te zum Her­denMchutz Mind und blei­ben zur­zeit die Mit­tel der Wahl. Da­zu ge­hört die För­de­rung durch die Län­der für wol­fMMi­che­re, elek­triMch ge­la­de­ne Schutz­zäu­ne und für Her­denMchutz­hun­de für Scha­fe. Ei­nen 100-pro­zen­ti­gen Schutz kann eM aber nicht ge­ben. EM wird im­mer wie­der zu Nutz­tier­riMMen kom­men, an de­nen auch ei­ne Be­ja­gung nich­tM än­dern wür­de. Wöl­fe, die wie­der­holt Her­denMchutz­maß­nah­men über­win­den und Tie­re rei­ßen oder Mich ge­gen­über MenMchen beMon­derM diM­tanz­loM zei­gen, kön­nen Mchon jetzt erMchoMMen wer­den.

Die SPD-Po­li­ti­ke­rin Bar­ba­ra Hend­ricks (65) ist Bun­des­um­welt­mi­nis­te­rin.

?ILD: CARS­TEN­SEN

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.