Glad­bach wen­det frü­hes Aus bei Viert­li­gist noch ab

Bo­rus­sia ge­winnt 2:1 bei R4 Es­sen – Kiel be­zwingt Braun­schweig nach 0:1-Rück­stand

Nordwest-Zeitung - - SPORT -

ES­SEN/KIEL/ZWI­CKAU/SID – EieL Glück, kaum Glanz: Fuß­bal­lBun­des­li­gist Bo­rus­sia Mön­chen­glad­bach hat nur mit viel Mü­he ei­ne Po­kal-Plei­te bei Re­gio­nal­li­gist Rot-Weiss Es­sen ver­hin­dert. Der letzt­jäh­ri­ge Cham­pi­ons-Le­ague-Teil­neh­mer ge­wann an der Ha­fen­stra­ße nach lan­gem Rück­stand mit 2:1 (0:1).

Jo­nas Hof­mann (79. Mi­nu­te) und Raf­fa­el (82.) tra­fen für die Bo­rus­sia, der lan­ge Zeit das ers­te Po­kal-Aus der Ver­eins­ge­schich­te ge­gen ei­nen Viert­li­gis­ten droh­te. Ben­ja­min Bai­er (29.) hat­te den kras­sen Au­ßen­sei­ter vor 18500 Zu­schau­ern zu­nächst in Füh­rung ge­bracht.

Hol­stein Kiel hat in­des nach sei­nem Fehl­start in der 2. Bun­des­li­ga im Po­kal sei­nen ers­ten Sai­son­sieg ge­fei­ert. Der Auf­stei­ger setz­te sich im Zweit­li­ga-Du­ell ge­gen Ein­tracht Braun­schweig 2:1 (0:0) durch und zog da­mit erst­mals seit 2011 in Run­de zwei ein.

Mar­vin Duksch er­ziel­te in der 77. Mi­nu­te den Sieg­tref­fer für die Gast­ge­ber, die in bis­lang zwei Li­ga­spie­len nur ei­nen Punkt ver­bucht ha­ben.

Christof­fer Ny­man hat­te drei Mi­nu­ten nach dem Sei­ten­wech­sel die schmei­chel­haf­te Füh­rung für die Ein­tracht er­zielt. Da­bei pro­fi­tier­te

der Schwe­de von ei­ner un­glück­li­chen Ent­schei­dung von Schieds­rich­ter Gui­do Wink­mann.

Der Re­fe­ree hat­te kurz zu­vor den Kie­lern nach ei­nem kla­ren Foul von Ein­tracht-Ka­pi­tän Ken Rei­chel an Kings­ley Schind­ler den fäl­li­gen Elf­me­ter ver­wei­gert. In der 71. Mi­nu­te ver­wan­del­te Do­mi­nick Dr­ex­ler dann ei­nen Straf­stoß zum Aus­gleich, nach­dem Jo­seph Baf­fo Mar­vin Ducksch per Not­brem­se ge­stoppt hat­te und da­für die Ro­te Kar­te sah.

Bay­er Le­ver­ku­sen hat sei­ne Pflicht­auf­ga­be in­des erst im Nach­sit­zen ge­löst. Die Werks­elf kam beim Dritt­li­gis­ten Karls­ru­her SC in den 90 Mi­nu­ten nicht über ein tor­lo­ses Re­mis hin­aus, ge­wann dann aber doch deut­lich mit 3:0. Do­mi­nik Kohr (93.), Jo­el Poh­jan­pa­lo (99.) und Le­on Bai­ley (105.) er­ziel­ten die To­re.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.