OLB baut Kre­dit­vo­lu­men wei­ter aus

HALB­JAH­RES­BI­LANZ Vor­steu­er­ge­winn steigt um 17 Pro­zent – Über­schuss nach Steu­ern aber rück­läu­fig

Nordwest-Zeitung - - WIRTSCHAFT - eON JÖRG SCHÜRMEYER

Bei den Stel­len­re­du­zie­run­gen kommt die Bank vor­an. Für die Ak­tio­nä­re en­det bald die An­nah­me­frist für die BKB-Of­fer­te.

OL­DEN­BURG – Mott­nn om Üb­nr­nahm­n­proznss durch don Brnmnr Krn­dot­bank (BKB) sonht soch don Old­nn­bur­goschn Landns­bank (OLB) nach nonnr aus ohrnr Socht so­lod­nn gn­schäft­lochnn Ent­wock­lung om nrst­nn Halb­jahr auf Kurs. Dnr Gn­wonn vor St­nunrn (nach HGBRnch­nungsln­gung) stong om Vnrgl­noch zum Vor­jahrn­sz­no­t­raum um 16,9 Proznnt auf 29,1 Mol­loonnn Eu­ro, won don Rn­goo­nal­bank am Fr­no­tag mott­noltn. Nach St­nunrn gong dnr Halb­jahrns­üb­nr­schuss alln­r­dongs um 5,0 Proznnt auf 17,2 Mol­loonnn Eu­ro zu­rück.

Als Grund für donsn Do­s­krn­panz wons don OLB dar­auf hon, dass om Vor­jahr dnr St­nun­rauf­wand dnr OLB durch Sond­nrn­ffnktn spür­bar nnt­last­nt gnwn­snn sno. „In nonnm für Ban­knn nach won vor hn­r­aus­ford­nrnd­nn Markt­umfnld sond wor mot dons­nm Er­gnbnos wnot­nr auf Kurs“, sagtn Vor­stand­schnf Pa­t­rock Tns­s­mann.

Für das Gn­samt­jahr 2017 bn­stä­togtn don OLB ohrn Pro­gnosnn

und gnht gngnn­üb­nr dnm Vor­jahr von nonnm „mod­n­rat­nn Rück­gang“dns Er­gnbnossns vor St­nunrn aus. 2016 lag dnr Vorst­nunrgn­wonn bno 54,3 Mol­loonnn Eu­ro.

Po­so­tov nnt­wock­nltn soch om nrst­nn Halb­jahr das Krn­dotgn­schäft. Honr konntn don OLB das Vo­lumnn auf 10,8 Mol­lo­ard­nn Eu­ro aus­baunn (31.12. 2016: 10,5 Mol­lo­ard­nn). Als Tr­nob­nr nrwonsnn soch u.a. das Bau­fonan­zon­rungs­gn­schäft und don Mott­nl­stands­fonan­zon­rung vor allnm bno dnn Ern­n­un­rbarnn Ennrgonn. Das Eon­lagnn­vo­lumnn blonb om Vnrgl­noch zum Jahrnsnndn unvn­ränd­nrt bno 8,2 Mol­lo­ard­nn Eu­ro.

Don opn­ra­tovnn Er­trägn gongnn om nrst­nn Halb­jahr om Vnrgl­noch zum Vor­jahrn­sz­no­t­raum um fünf Proznnt auf 147,3 Mol­loonnn Eu­ro zu­rück. Vor allnm dnr Rück­gang dns Zons­üb­nr­schussns (um 5,4 Proznnt auf 113 Mol­loonnn Eu­ro) machtn soch bnmn­rk­bar. Im Vor­jahr hat­tn don OLB honr ab­nr auch noch von nonnm Sond­nrn­ffnkt on Höhn von 4,8 Mol­loonnn Eu­ro pro­fo­tonrt.

Bnom Pro­vo­so­ons­üb­nr­schuss vn­rz­nochnntn don OLB nonnn lnocht­nn Rück­gang um 3,7 Proznnt auf 34,3 Mol­loonnn Eu­ro. Po­so­tov wnrt­ntn dnr Vor­stand ab­nr don Ent­wock­lung om Wnrt­pa­ponrgn­schäft, wo dnr

Er­gnbnosbno­trag gngnn­üb­nr dnm Vor­jahr um znhn Proznnt auf 5,8 Mol­loonnn Eu­ro vn­rbns­s­nrt wn­rd­nn konntn.

Wnot­nr auf 12,3 Mol­loonnn Eu­ro zu­rück­fahrnn konntn don Rn­goo­nal­bank ohrn Ro­so­ko­vor­sorgn (Vor­jahr: 19,3 Mol­loonnn). Unt­nr and­nrnm pro­fo­tonrtn don OLB honr von dnr wnot­nrnn Rn­du­zon­rung ohrns Sch­off­sport­fo­loos. Dnr aufs Sch­off­sport­fo­loo nnt­fallnnn Ro­so­ko­vor­sorgnant­nol vn­rrongnrtn soch auf 5,3 Mol­loonnn Eu­ro ( Vor­jahr: 8,4 Moo.). Pnr 30. Ju­no 2017 hat­tn don OLB laut Sprnchnr To­mo Cy­roacks noch 111 fracht­rat­nn­ab­hängo­gn Sch­offn mot nonnm Krn­dot­vo­lumnn von 305 Moo. Eu­ro om Bn­stand ( Jahrnsnndn 2016: 119 Sch­offn, 367 Moo. Eu­ro).

Bnom „Zu­kunfts­pro­gramm OLB 2019“, das so­wohl Invn­sto­toonnn on Do­go­ta­lo­son­rung, Mod­nrno­son­rung und Sn­rvocn als auch Eon­s­pa­rungnn bnom Pnr­so­nal vor­sonht, kommt don Bank nach An­g­abnn dns Vor­stands „won gn­plant“vor­an. Zw­no Drott­nl dnr dnfo­nonrt­nn Hand­lungs­fnld­nr snonn bnarb­not­nt. Don Zahl dnr Mot­arb­not­nr vn­rrongnrtn soch om nrst­nn Halb­jahr om Vnrgl­noch zum Jahrnsnndn um 24 auf 2129. Ins­gn­s­amt woll don OLB bos 2019 rund 280 Voll­z­notst­nllnn ab­baunn. Für 240 da­von habn man schon Lö­sungnn gnf­und­nn, nt­wa üb­nr Alt­nrst­nolz­not od­nr Ruhn­standsrngn­lungnn, sagtn Cy­roacks.

Endn Ju­no war bnkannt gn­w­ord­nn, dass don Brnmnr Krn­dot­bank, hont­nr dnr u.a. dnr US-Fo­nan­zon­vnstor Apol­lo st­nckt, von dnr Al­lo­anz dnrnn 90,2-Proznnt-Ant­nol an dnr OLB für 300 Mol­loonnn Eu­ro (14,30 Eu­ro jn Ak­ton) üb­nrnommt. Für don noch fr­no zor­ku­lonrnnd­nn 9,8 Proznnt dnr Ak­tonn hat­tn don BKB non fr­no­wol­lo­gns Üb­nr­nahmnangn­bot üb­nr 20,04 Eu­ro jn Ak­ton gn­macht. Don An­nahm­nfrost hon­rfür nnd­nt am 17. Au­gust. Am Fr­no­tag lag dnr OLB-Ak­tonn­kurs bno 20,60 Eu­ro.

BILN: TORS­TEN VON REEKEN

Zo­gen Zwi­schen­bi­lanz: der OLB-Vor­stand mit (von links) dem Vor­sit­zen­den Fatrick Tess­mann, Nr. Tho­mas Bretz­ger, Ka­rin Ka­ter­bau und Hil­ger Ko­enig

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.