IHR TAGESHOROSKOP

Nordwest-Zeitung - - UNTERHALTUNG -

WID­DER 21.03. - 20.04. Von ei­nem ris­kan­ten Spiel soll­ten Sie lie­ber die Fin­ger las­sen. Viel zu schnell kann die­se Sa­che aus­ufern, und dann wä­re gu­ter Rat ziem­lich teu­er. Ih­nen geht es doch ei­gent­lich bes­tens! 21.04. - 20.05. Le­gen Sie we­nigs­tens für heu­te Ih­re Prin­zi­pi­en bei­sei­te! Sie soll­ten aus­schließ­lich das tun, was Ih­nen Spaß und Ver­gnü­gen be­rei­tet. Gön­nen Sie sich doch ru­hig mal et­was Schö­nes! ZWIL­LIN­GE 21.05. - 21.06. Der Feh­ler, der be­gan­gen wor­den ist, ist Ih­nen nicht an­zu­las­ten. Ob­wohl das je­der weiß, ver­su­chen ge­wis­se Leu­te den­noch, Ih­nen ei­nen Feh­ler an­zu­krei­den. Zum Glück wis­sen Sie sich zu wehren! KREBS 22.06. - 22.07. Das gro­ße Ver­trau­en, das Sie in ei­ne Per­son ge­setzt ha­ben, wird nicht ent­täuscht. Bit­te be­hal­ten Sie Ih­re ur­sprüng­li­chen Zwei­fel für sich: Sie könn­ten ver­let­zend für den an­de­ren sein. LÖ­WE 23.07. - 23.08. Falls Sie heu­te kein Be­dürf­nis ver­spü­ren, ei­ne Ver­ab­re­dung ein­zu­hal­ten, dür­fen Sie ru­hig auf ei­ne Not­lü­ge zu­rück­grei­fen. Die Ver­ab­re­dung be­steht zwar schon lang, doch es wä­re okay. JUNG­FRAU 24.08. - 23.09. Sie müs­sen fest­stel­len, dass Sie ei­ne Sa­che schlicht von der fal­schen Sei­te an­ge­gan­gen sind. Das macht aber wei­ter nichts, da Sie in­zwi­schen wis­sen, wie Sie es rich­tig ma­chen kön­nen. WAA­GE 24.09. - 23.10. Je­mand dürf­te heu­te ver­su­chen, Ih­nen ein Streit­ge­spräch förm­lich auf­zu­zwin­gen. Da Sie je­doch wis­sen, wen Sie da ge­gen­über ha­ben, wei­chen Sie ge­schickt aus. Si­cher ist eben si­cher. SKOR­PI­ON 24.10. - 22.11. Mit Vor­ge­setz­ten ha­ben Sie zur­zeit kei­ner­lei Pro­ble­me, doch im Pri­vat­le­ben wä­re es sehr rat­sam, et­was di­plo­ma­ti­scher vor­zu­ge­hen. Mit der Brech­stan­ge kom­men Sie wohl kaum wei­ter. SCHÜT­ZE 23.11. - 21.12. Ih­re Kräf­te wer­den der­zeit durch ei­ne an­ge­spann­te Pla­ne­ten­kon­stel­la­ti­on ge­for­dert. Sie soll­ten al­les dar­an­set­zen, die­sen Ur­ge­wal­ten mög­lichst aus­zu­wei­chen. Ma­chen Sie doch Ur­laub! ST­EIN­BOCK 22.12. - 20.01. Sie sind vol­ler Ta­ten­drang und möch­ten et­was un­ter­neh­men. Da­von will Sie auch kei­ner ab­hal­ten, doch ma­chen Sie sich bit­te klar, dass erst die Ar­beit kommt, und erst dann der Spaß! WAS­SER­MANN 21.01. - 19.02. Bei ei­ner neu­en Be­kannt­schaft, die Sie nun un­ter Um­stän­den ma­chen kön­nen, soll­ten Sie auf­pas­sen, dass Sie an­fangs nicht zu viel von sich er­zäh­len. Vor­sichts­maß­nah­me, sonst nichts! FI­SCHE 20.02. - 20.03. Ge­hen Sie mehr auf an­de­re zu, denn so, wie es zur­zeit läuft, iso­lie­ren Sie sich ja zu sehr. Das kann ei­gent­lich nicht Ihr Ziel sein. Bit­te Ihr zeit­wei­se stark aus­ge­präg­tes Miss­trau­en än­dern!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.