WA­REN­TEST-TIPPS – MO­DER­NE MUSIKQUELLEN IM ÜBER­BLICK

Nordwest-Zeitung - - WARENTEST -

Blue­tooth: Wer sei­ne Ste­reo­an­la­ge oh­ne viel Auf­wand auf­rüs­ten will, greift zum Blue­tooth-Emp­fän­ger. Er lässt sich sim­pel an­bin­den und be­die­nen, die Über­tra­gung stimmt. Con­rad Renk­force Mu­sic Re­cei­ver (44 Eu­ro) über­trägt den Ton am bes­ten. Das eben­falls sehr gu­te Mo­dell Phi­lips

AEA2700 (52 Eu­ro) ak­zep­tiert meh­re­re Zu­spie­ler gleich­zei­tig. Die bei­den gu­ten Ge­rä­te Pe­arl

Au­vi­sio TR-30 (40 Eu­ro) und Im­pe­ri­al Bart 1 (60,50 Eu­ro) ar­bei­ten

wahl­wei­se als Sen­der. Mit ih­nen las­sen sich beim Fern­se­hen auch Blue­too­thKopf­hö­rer nut­zen.

Netz­werk­spie­ler: Der bes­te Netz­werk­spie­ler im Test heißt Pioneer N-30AE (455 Eu­ro). Er lässt sich oh­ne Smart­pho­ne be­die­nen und ver­braucht we­nig Strom. WLan-Kon­nek­to­ren sind klei­ner und las­sen sich nur per App steu­ern. Ya­ma­ha WXC-50 für 380 Eu­ro siegt im Test. Er punk­tet mit sei­ner Viel­sei­tig­keit. Raum­feld Con­nec­tor bie­tet für 180 Eu­ro viel Leis­tung.

Au­dio-Vi­deo-Re­cei­ver: Der bes­te AV-Re­cei­ver zum Mu­sik­hö­ren und fürs Heim­ki­no ist der Ya­ma­ha Mu­si­cCast V481D für 410 Eu­ro. Per Mu­si­cCast-App kann er so­gar draht­los in an­de­re Räu­me strea­men. Ele­gan­ter zum Mu­sik­hö­ren ist laut Stif­tung Wa­ren­test der Ste­reo-Re­cei­ver On­kyo L20D für 440 Eu­ro. Er ist flach und zau­bert aus kaum 15 Watt sehr an­spre­chen­den Klang. Der eben­so gu­te Ya­ma­ha Mu­si­cCast R-N402D

ist stär­ker in der Aus­gangs­leis­tung, da­für aber auch wuch­ti­ger.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.