FDP-Chef Lind­ner der bes­te Red­ner

13 Ex­per­ten neh­men Spit­zen­po­li­ti­ker un­ter die Lu­pe

Nordwest-Zeitung - - NACHRICHTEN -

BER­LIN – Chris­ti­an Lind­ner ist Rhe­to­rik-Ex­per­ten zu­fol­ge der bes­te Red­ner im Bun­des­tags­wahl­kampf. Der FDP-Spit­zen­kan­di­dat sei mit „er­kenn­ba­rem Ab­stand“vor den Spit­zen­kan­di­da­ten der an­de­ren Par­tei­en ge­lan­det, sag­te die Vi­ze­prä­si­den­tin des Re­den­schrei­ber-Ver­bands VRdS, Ant­je Hermenau, am Frei­tag. Den zwei­ten Platz teil­ten sich Cem Öz­de­mir (Grü­ne) und Sah­ra Wa­genk­necht (Link­s­par­tei).

SPD-Spit­zen­kan­di­dat Mar­tin Schulz be­leg­te den vier­ten Platz, Kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel (CDU) sei im „rhe­to­ri­schen Mit­tel­feld“, sag­te Hermenau. Mer­kel teil­te sich mit CSU-Spit­zen­kan­di­dat Joa­chim Herr­mann den sechs­ten Platz. Ab­ge­schla­gen am Schluss lan­de­te Alex­an­der Gau­land von der AfD. Die Ex­per­ten kri­ti­sier­ten, dass er kaum Blick­kon­takt mit dem Pu­bli­kum sucht, kaum Ges­tik und Mi­mik nut­ze und zu­dem sprach­li­che Stil­mit­tel feh­len. „Er steht halt da und re­det“, sag­te Hermenau.

An­ders Lind­ner: Er im­pro­vi­sie­re Ste­g­rei­f­re­den, ha­be ei­nen star­ken Be­zug zum Pu­bli­kum, be­wei­se Hu­mor und Si­tua­ti­ons­ko­mik. Kom­pli­zier­te Fak­ten kön­ne er gut er­läu­tern, un­ter­strich Hermenau. Von Schulz ha­be man et­was mehr er­war­tet. Die schwie­ri­ge Si­tua­ti­on der SPD könn­te ihn auch im In­ne­ren be­rüh­ren, mut­maß­te Hermenau. Und Mer­kel? Sie sei klar struk­tu­riert, ver­zich­te aber auf „rhe­to­ri­schen Schmuck“.

Der VRdS hat al­le Spit­zen­kan­di­da­ten je­ner Par­tei­en un­ter die Lu­pe ge­nom­men, die in den ver­gan­ge­nen drei Mo­na­ten in Um­fra­gen über der Fünf-Pro­zent-Hür­de la­gen. Von je­dem Po­li­ti­ker wur­den min­des­tens zwei Auf­trit­te ana­ly­siert.

Ins­ge­samt 13 Ex­per­ten wa­ren im Ein­satz. Es sei nur um Rhe­to­rik und nicht um po­li­ti­sche In­hal­te ge­gan­gen, sag­te Hermenau.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.