Um­fra­ge: SPD vor der CDU

Nordwest-Zeitung - - NIEDERSACHSE -

HAN­NO­VER/DPA – Kurz vor der Land­tags­wahl in Nie­der­sach­sen liegt die SPD von Mi­nis­ter­prä­si­dent Ste­phan Weil laut ei­ner neu­en Um­fra­ge knapp vor der CDU. Ei­ne Fort­set­zung des rot-grü­nen Bünd­nis­ses ist laut der am spä­ten Don­ners­tag­abend im ZDF-„heu­te jour­nal“ver­öf­fent­lich­ten Pro­jek­ti­on der For­schungs­grup­pe Wah­len rech­ne­risch aber nicht mög­lich.

Die SPD liegt der Um­fra­ge zu­fol­ge der­zeit bei 34,5 Pro­zent, die CDU bleibt bei 33 Pro­zent – und da­mit deut­lich hin­ter den Au­gust-Um­fra­ge­wer­ten von 40 Pro­zent.

Grü­ne und FDP kom­men auf je neun Pro­zent, die AfD auf sie­ben, die Lin­ke auf fünf Pro­zent.

49 Pro­zent der Be­frag­ten wün­schen sich, dass Weil Re­gie­rungs­chef bleibt, 31 Pro­zent spre­chen sich für den Her­aus­for­de­rer Bernd Al­t­hus­mann (CDU) aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.