Trai­ner Bö­tel hakt Po­kal­glück schnell ab

VfL Ol­den­burg muss in Bun­des­li­ga punk­ten – Sams­tag ge­gen Nel­lin­gen

Nordwest-Zeitung - - SPORT - VON OT­TO-UL­RICH BALS

OL­DEN­BURG – Zwei Wün­sche hat­te Niels Bö­tel vor der Aus­lo­sung der nächs­ten Run­de im DHB-Po­kal ge­äu­ßert. Ei­ner wur­de er­füllt. „Auf Met­zin­gen, Bie­tig­heim und Thü­rin­gen kann ich ganz gut ver­zich­ten“, mein­te der Trai­ner des VfL Ol­den­burg noch un­mit­tel­bar vor der of­fi­zi­el­len Er­mitt­lung der Ach­tel­fi­nal-Paa­run­gen am spä­ten Mitt­woch­abend in Blom­berg.

Glück ge­habt! Es wur­de der Zweit­li­gist HSG Han­no­ver-Ba­den­stedt – wo­mit Wunsch Num­mer zwei nicht mehr in Er­fül­lung ge­hen konn­te. Denn in der 3. Run­de des na­tio­na­len Po­kal­wett­be­werbs ge­nießt der

un­ter­klas­si­ge­re Club ein letz­tes Mal das Heim­recht.

„Ich hät­te lie­ber ein Heim­spiel ge­habt, aber jetzt heißt es, in Han­no­ver zu ge­win­nen. Wir tref­fen auf ei­nen deut­lich bes­se­ren Geg­ner als noch in der Run­de da­vor beim Dritt­li­gis­ten HC Leip­zig“, be­wer­te­te Bö­tel die Aus­lo­sung und schick­te so­gleich ein paar mah­nen­de Wor­te in Rich­tung sei­ner Mann­schaft: „Das kann für uns nur hei­ßen: Wenn wir das Spiel er­folg­reich gestal­ten wol­len, müs­sen wir uns auf ei­nen Kampf ums Vier­tel­fi­na­le ein­stel­len.“

Der Zweit­li­ga-Ne­un­te Ba­den­stedt hat­te sich mit Sie­gen ge­gen die Ober­li­gis­ten Han­no­ver­scher SC (44:20) und GW Schwe­rin II (31:22) für das Ach­tel­fi­na­le qua­li­fi­ziert. Die Po­kal­par­tie fin­det vor­aus­sicht­lich am 5. No­vem­ber in Han­no­ver statt.

Bis da­hin will Bö­tel in der Bun­des­li­ga er­folg­reich sein. „Die Li­ga geht jetzt vor, denn nun gilt es, im Mit­tel­feld der Ta­bel­le zu punk­ten“, be­ton­te Bö­tel mit Blick auf die bei­den Par­ti­en an die­sem Sams­tag (19.30 Uhr, klei­ne EWE-Are­na) ge­gen den TV Nel­lin­gen so­wie nur ei­ne Wo­che spä­ter beim Auf­stei­ger HSG Bens­heim/Au­er­bach.

Zu­dem hofft der VfLCoach, bis auf Isa­bel­le Jon­genelen wie­der al­le Spie­le­rin­nen an Bord zu ha­ben. Die Nie­der­län­de­rin wur­de in­zwi­schen er­folg­reich am Knie ope­riert und fällt noch sechs Mo­na­te aus. An­gie Geschke (Sprung­ge­lenk- und Knie­ver­let­zung) und Kim Bir­ke (Fin­ger­ver­let­zung an der Wurf­hand) soll­ten ih­re Bles­su­ren aus dem Po­kal­spiel in Leip­zig über­wun­den ha­ben.

BILD: MEY­ER

Gu­te Per­spek­ti­ve im Po­kal: Trai­ner Niels Bö­tel

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.