Ab­ge­ho­ben

Nordwest-Zeitung - - MEINUNG - VON SA­B­RI­NA WENDT

Die Be­fürch­tun­gen, dass Flie­gen nach der Plei­te von Air Ber­lin viel teu­rer wer­den könn­te, schei­nen sich schon zu be­wahr­hei­ten, be­vor die letz­ten Ge­neh­mi­gun­gen vor­lie­gen, wer wel­che Tei­le der aus dem Markt aus­ge­schie­de­nen Flug­ge­sell­schaft über­neh­men darf. Der Ver­band Deut­sches Rei­se­ma­nage­ment be­rich­tet, dass Flug­ti­ckets in der Spit­ze um bis zu 50 Pro­zent teu­rer ge­wor­den sind.

Das Pro­blem: Bis ge­nü­gend Flie­ger zur Ver­fü­gung ste­hen, um die Nach­fra­ge zu be­die­nen, än­dert sich dar­an nichts. Die Hoff­nung liegt nun auf ei­ner mög­lichst schnel­len po­si­ti­ven Ent­schei­dung der EU-Kom­mis­si­on in der Kar­tell-Fra­ge, da­mit et­wa die Luft­han­sa-Toch­ter Eu­ro­wings wei­te­re Flü­ge über­neh­men kann.

Zum Züng­lein an der Waa­ge könn­ten Bil­lig­an­bie­ter wie Rya­nair wer­den. Drän­gen die­se nun ver­stärkt in den in­ner­deut­schen Markt? Den Rei­sen­den wä­re es zu wün­schen, denn Kon­kur­renz be­lebt das Ge­schäft – und drückt even­tu­ell den Preis. @ Die Au­to­rin er­rei­chen Sie un­ter Wendt@in­fo­au­tor.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.