Sau­er­stoff­zu­fuhr für (ische ab­ge­dreht

Nordwest-Zeitung - - NIEDER ACH EN -

RHE­DEN/DPA – Weil ih­nen die Sau­er­stoff­zu­fuhr ab­ge­dreht wur­de, sind in ei­nem Teich im Kreis Hil­des­heim zahl­rei­che Fo­rel­len ver­en­det. Es wur­den ins­ge­samt rund 1500 to­te Tie­re ge­zählt, wie die Po­li­zei am Frei­tag mit­teil­te. Der Ei­gen­tü­mer der Fisch­zucht­an­la­ge in der Nä­he von Rhe­den hat­te die an der Ober­flä­che trei­ben­den Fo­rel­len am Don­ners­tag ent­deckt. Ei­ne spä­te­re Un­ter­su­chung er­gab dann, dass bis­lang un­be­kann­te Tä­ter den Hahn für die Sau­er­stoff­zu­fuhr zu­ge­dreht hat­ten. Die Fo­rel­len be­ka­men da­her ir­gend­wann zu we­nig Sau­er­stoff und ver­en­de­ten. Den Sach­scha­den be­zif­fer­te die Po­li­zei auf rund 5600 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.