Gis­dol macht Pol­lers­beck "ur Num­mer eins

23-Jäh­ri­ger er­setzt Ma­the­nia beim HSV – Leip­zig emp­fängt Schal­ke

Nordwest-Zeitung - - SPORT -

HAM­BURG/LEIP­ZIG/DPA/SID – Trai­ner Mar­kus Gis­dol wech­selt beim ab­stiegs­be­droh­ten Fuß­ball-Bun­des­li­gis­ten Ham­bur­ger SV die Tor­hü­ter. U-21Eu­ro­pa­meis­ter Ju­li­an Pol­lers­beck wird in der Rück­run­de den bis­he­ri­gen Stamm­tor­wart Chris­ti­an Ma­the­nia er­set­zen. Das teil­te Gis­dol sei­nen Tor­hü­tern am Frei­tag nach dem Ab­schluss­trai­ning für das Spiel beim FC Augs­burg am Sams­tag (15.30 Uhr) mit.

Pol­lers­beck (23) wird in Augs­burg sein Bun­des­li­ga­de­büt ge­ben. Ma­the­nia hat­te al­le 17 Hin­run­den­spie­le ab­sol­sel­ten

viert und kei­ne Mi­nu­te ver­passt. Meh­re­re Ma­le patz­te er al­ler­dings – Gis­dol rief da­her ei­nen of­fe­nen Kampf um die Po­si­ti­on aus. „Tor­hü­ter sind ex­tre­me Kon­kur­ren­ten, die sich ge­gen­sei­tig nichts gön­nen. So ist es auch bei uns. Es ist ein sport­li­cher Wett­kampf, den bei­de gut an­ge­nom­men ha­ben“, hat­te der Trai­ner des Ta­bel­len-17. am Don­ners­tag be­rich­tet. Am Abend fiel die Ent­schei­dung.

Die An­sa­ge von RB Leip­zigs Ka­pi­tän Wil­li Or­ban vor dem Ver­fol­ger­du­ell ge­gen Schal­ke 04 am Sams­tag (15.30 Uhr) ist un­miss­ver­ständ­lich. „Von mir aus kön­nen wir die zu­hau­se weg­hau­en“, sag­te er mit Blick auf „den rich­ti­gen Geg­ner zur rech­ten Zeit“.

Die Leip­zi­ger tre­ten al­ler­dings mit der Hy­po­thek von fünf Pflicht­spie­len oh­ne Sieg an. Da­zu feh­len zwei wich­ti­ge Spie­ler. Be­glei­tet wird die Par­tie von ner­ven­den Ne­ben­ge­räu­schen um Mit­tel­feld­star Na­by Kei­ta, der nun schon im Win­ter vom FC Li­ver­pool ver­pflich­tet wer­den soll. Und Schal­keM Die Kö­nigs­blau­en sind seit 13 Pflicht­spie­len un­ge­schla­gen, ha­ben zwei Punk­te mehr ge­holt als die Leip­zi­ger und tre­ten oh­ne Per­so­nal­sor­gen an. „Wir wol­len den Trend aus dem Vor­jahr ger­ne fort­set­zen“, sag­te Te­des­co.

DPA-BILD: GROOTHUIS

Ham­burgs Num­mer 1: Ju­li­an Pol­lers­beck

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.