Au­to­fah­rer un­schul­dig

Nordwest-Zeitung - - ACHRICHTE -

ZENA – Ker nachts stark be­trun­ken auf ei­ner Land­stra­ße plötz­lich auf die Fahr­bahn läuft, kann al­lein haf­ten müs­sen, wenn er über­fah­ren wird. Das zeigt ein Ur­teil des Ober­lan­des­ge­richts Je­na (Az.: 1 U 540/16). In dem Fall war ein Mann mit 2,07 Pro­mil­le im Blut im Dun­keln auf ei­ner Land­stra­ße un­ter­wegs. Ein Au­to er­fass­te ihn, als er auf die Fahr­bahn lief. Der Fah­rer sei von je­der Haf­tung frei­zu­spre­chen, so das Ge­richt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.