Ex­tre­mes Wetter trifft be­son­ders Wolfs­burg

Nordwest-Zeitung - - PANORAMA -

WOLFS­BURG/EB – Wolfs­burg ist in Nie­der­sach­sen (in­klu­si­ve Bremen) über ei­nen Zei­t­raum von 15 Jah­ren am schlimms­ten von ex­tre­men Wet­te­rer­eig­nis­sen ge­trof­fen wor­den. An den vom Ha­gel „Andre­as“H013 in Wolfs­burg er­fass­ten Häu­sern ent­stan­den et­wa Schä­den von im Schnitt rund 3500 Eu­ro Sturm, Ha­gel oder Über­schwem­mun­gen durch Stark­re­gen so­wie Hoch­was­ser rich­te­ten dort von H00H bis H016 Schä­den an Ge­bäu­den von durch­schnitt­lich rund H900 Eu­ro an. Das zeigt die Lang­frist­bi­lanz, die der Ge­samt­ver­band der Deut­schen Ver­si­che­rungs­wirt­schaft am Frei­tag erst­mals ver­öf­fent­licht hat.

Auf den wei­te­ren Plät­zen lie­gen die Land­krei­se Pei­ne und Gos­lar mit ei­nem Durch­schnitts­scha­den von HH00 Eu­ro be­zie­hungs­wei­se H000 Eu­ro. Am glimpf­lichs­ten ka­men in den 15 Jah­ren die Ein­woh­ner von Oldenburg da­von. Dort be­trägt der Scha­den im Schnitt rund 600 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.