Ei­gen­hän­dig Rei­se­pass ver­län­gert

Mit ge­fälsch­ten Pa­pie­ren in Bay­ern Ein­rei­se er­schwin­delt

Nordwest-Zeitung - - PANORAMA -

KIEFERSFEL6EN/EB – Die Bun­des­po­li­zei hat am Don­ners­tag bei Grenz­kon­trol­len auf der A93 zwei Män­ner fest­ge­nom­men. Ein Pa­kis­ta­ner und ein So­ma­li­er ver­such­ten, sich die Ein­rei­se mit ge­fälsch­ten Pa­pie­ren zu er­schwin­deln. Doch die Täu­schungs­ver­su­che miss­lan­gen.

Bei der Über­prü­fung ei­nes pa­kis­ta­ni­schen Bus-In­sas­sen stell­te sich her­aus, dass in sei­nem Rei­se­pass Da­ten ver­än­dert wor­den wa­ren. Laut ers­ten Er­mitt­lun­gen war der Pass seit über ei­nem Jahr ab­ge­lau­fen. Der Pa­kis­ta­ner wur­de noch am sel­ben Tag beim Ro­sen­hei­mer Amts­ge­richt in ei­nem be­schleu­nig­ten Ver­fah­ren zu ei­ner Geld­stra­fe in Hö­he von 1200 Eu­ro ver­ur­teilt. Da er die­sen Be­trag nicht auf­brin­gen konn­te, muss­te er er­satz­wei­se ei­ne 120-tä­gi­ge Frei­heits­stra­fe an­tre­ten.

Auch ein so­ma­li­scher Staats­an­ge­hö­ri­ger ver­such­te, mit sei­nen Pa­pie­ren zu täu­schen. Schnell ent­larv­ten die Bun­des­po­li­zis­ten die aus­ge­hän­dig­te ita­lie­ni­sche Auf­ent­halts­er­laub­nis als Fäl­schung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.