Bi­ki­ni kriss­kross

NWZ (Göppinger Kreisnachrichten) - - VORDERSEITE - Gui­do Boh­sem

Vi­va-mo­de­ra­to­rin Sa­rah Kutt­ner ver­kün­de­te der Welt vor kur­zem ei­ne Pre­mie­re: „Ha­be heu­te zum ers­ten Mal, seit ich er­wach­sen bin, ver­se­hent­lich ei­ne Ho­se fal­schrum an­ge­zo­gen.“End­lich ver­ste­he sie Kriss Kross. Kriss Kross war, das wis­sen heu­te nur noch – Ent­schul­di­gung, Frau Kutt­ner! – die Äl­te­ren, ein ame­ri­ka­ni­sches Rap-duo mit dem doo­fen Mar­ken­zei­chen, ih­re Kla­mot­ten falsch her­um an­zu­zie­hen.

So dach­te man je­den­falls da­mals zu An­fang der 90er-jah­re als Vi­va ge­ra­de ge­grün­det und Kriss Kross sü­ße drei­zehn Jah­re alt wa­ren. Wie lan­ge die bei­den dann so rum­ge­lau­fen sind, weiß noch nicht mal das In­ter­net, und das weiß ja be­kannt­lich ziem­lich viel, zum Bei­spiel, dass die Kroa­ten den Köl­ner Kar­ne­vals­hit „Vi­va Co­lo­nia“um­ge­dreht ha­ben und jetzt beim Fuß­ball im rot-wei­ßen Ka­ro-style „Vi­va Croa­tia“sin­gen.

Und so er­fährt man die­ser Ta­ge auf der Fo­to-sei­te Ins­ta­gram, dass es an den Strän­den und Pools die­ser Welt ei­nen neu­en Trend gibt, den Äl­te­re schon ken­nen. Wer als Frau so rich­tig cool und hip sein will, zieht sei­nen Bi­ki­ni fal­schrum an. Nein, nicht die Ho­se, son­dern das Ober­teil. Man trägt es voll kriss­kros­sig-croa­tia-style ein­fach um­ge­dreht mit den Trä­gern nach un­ten. Frau Kutt­ner, sind Sie da­bei?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.