Schnel­les Tem­po bei Vil­len-Sa­nie­rung

Richt­fest und Spa­ten­stich bei zwei Lo­gier­häu­sern der „Per­len­ket­te“in Hei­li­gen­damm

Ostsee Zeitung - - MECKLENBURG−VORPOMMERN - Von An­ja Le­vi­en

Hei­li­gen­damm. Der jah­re­lan­ge Still­stand in Hei­li­gen­damm ist be­en­det. In­ner­halb von zwei Jah­ren ist am Frei­tag mit dem Spa­ten­stich für die Vil­la „See­stern“der Start­schuss für die Sa­nie­rung des drit­ten Lo­gier­hau­ses er­folgt. Zeit­gleich wur­de Richt­fest für die Vil­la „Mö­we“ge­fei­ert. Die Häu­ser zäh­len zur denk­mal­ge­schütz­ten „Per­len­ket­te“di­rekt an der Ost­see im ers­ten deut­schen See­bad. Die­se ließ Groß­her­zog Fried­rich Franz II. bau­en. Die Ent­wick­lungs-Com­pa­gnie Hei­li­gen­damm von In­ves­tor An­no Au­gust Jagd­feld wird die Vil­len bis 2022 sa­nie­ren. Hier ent­ste­hen et­wa 50 Ei­gen­tums­woh­nun­gen.

Die Richt­kro­ne hängt, der Na­gel ist im Dach – der Roh­bau der Vil­la „Mö­we“ist fer­tig. Seit Som­mer 2016 war das Dach ent­fernt und neu ge­baut, das Haus aus dem Jahr 1855 ent­kernt und un­ter­kel­lert wor­den. „Es geht vor­an in Hei­li­gen­damm, die ,Per­len­ket­te’ nä­hert sich in zü­gi­gen Schrit­ten ih­rer Fer­tig­stel­lung und das in al­ler­höchs­ter Bau­qua­li­tät“, sagt Ju­li­us Jagd­feld von der Ent­wick­lungs-Com­pa­gnie Hei­li­gen­damm. „So­bald die Ge­neh­mi­gung für die Vil­la ,Schwan’, die his­to­ri­schen Ko­lon­na­den und den Neu­bau ,En­sem­ble Vil­la’ ein­ge­trof­fen sind, geht es auch da wei­ter.“So könn­te 2019 an fünf Bau­stel­len gleich­zei­tig ge­ar­bei­tet wer­den. Die Nach­fra­ge nach Wohn­raum sei grö­ßer als das An­ge­bot, so Jagd­feld. Die Woh­nun­gen in den fer­tig sa­nier­ten Vil­len „Per­le“und „Greif“so­wie der Vil­la „Mö­we“sind be­reits al­le ver­kauft. „Es wird uns ge­lin­gen, bis 2022 nicht nur mit dem letz­ten Bau­ab­schnitt in der ers­ten Rei­he be­gon­nen zu ha­ben, son­dern auch mit dem in der zwei­ten Rei­he. Vor­aus­set­zung ist ei­ne zü­gi­ge Ge­neh­mi- gung der Vor­ha­ben durch die Be­hör­de“, sagt Ju­li­us Jagd­feld.

Die Zu­sam­men­ar­beit zwi­schen Land­kreis, Stadt und Ei­gen­tü­mer lief nicht im­mer so gut. Seit En­de der 1990er Jah­re ste­hen die Vil­len leer. 1996 er­warb An­no Au­gust Jagd­feld ei­nen Groß­teil der Flä­chen und Ge­bäu­de des ers­ten deut­schen See­ba­des. Bis 2016 war von der „Per­len­ket­te“die Vil­la „Per­le“ab­ge­ris­sen und neu ge­baut wor­den. Doch die Sa­nie­rung der an­de­ren Häu­ser stock­te lan­ge Zeit. „Wir wa­ren un­ter­schied­li­cher Auf­fas­sung, wie sich Hei­li­gen­damm ent­wi­ckeln soll, auch in der Stadt­ver­tre­tung“, blickt Bür­ger­meis­ter Thors­ten Semrau (par­tei­los) zu­rück. Laut Ju­li­us Jagd­feld ha­be es un­ter­schied­li­che An- sich­ten be­züg­lich des Stich­we­ges ge­ge­ben, „was zu ei­ner Rei­he von Be­hin­de­run­gen ge­führt hat, die uns nicht er­mög­licht ha­ben, zu bau­en“.

Hin­ter­grund: Der Stich­weg ist ei­ne frü­he­re Ver­bin­dung vom Bahn­hof Hei­li­gen­damm zur See­brü­cke, die es heu­te nicht mehr gibt. Lan­ge war dis­ku­tiert wor­den, den Weg wie­der­her­zu­stel­len. Semrau:„Oh­ne Me­dia­ti­on wä­re das nichts ge­wor­den. Die Fron­ten wa­ren ver­här­tet.“Ein Ziel der Ver­hand­lun­gen aus 2015: die Fer­tig­stel­lung der „Per­len­ket­te“bis 2022. „Sie ist ein­ma­lig an der Ost­see­küs­te. Mit der Sa­nie- rung er­hält Hei­li­gen­damm in MV und in Deutsch­land im­mer mehr an Be­deu­tung“, sagt Thors­ten Semrau. „Durch be­hut­sa­me Wei­ter­ent­wick­lung wird Hei­li­gen­damm sei­ne Po­si­ti­on als Leucht­turm Meck­len­burg-Vor­pom­merns fes­ti­gen und wei­ter aus­bau­en“, so Ju­li­us Jagd­feld. „Ei­ne ein­ma­li­ge Chan­ce, denn die Ost­see ist mäch­tig im Kom­men.“Das ers­te deut­sche See­bad sei ei­ner der schöns­ten Or­te in Deutsch­land und ein Stück deut­scher Kul­tur­ge­schich­te. „Hei­li­gen­damm ist in sei­ner Be­kannt­heit und Ein­zig­ar­tig­keit ei­nes der Aus­hän­ge­schil­der für den Tou­ris­mus in Meck­len­bur­gVor­pom­mern“, sagt auch To­bi­as Woi­ten­dorf vom Tou­ris­mus­ver­band Meck­len­burg-Vor­pom­mern.

FO­TO: AN­JA LE­VI­EN

Spa­ten­stich für die Sa­nie­rung der Vil­la „See­stern“in Hei­li­gen­damm. Hei­ner Zim­mer­mann (l.) und Ju­li­us Jagd­feld von der Ent­wick­lungs-Com­pa­gnie Hei­li­gen­damm ge­ben das Si­gnal zum Baustart.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.