Ren­te stär­ken wie in Ös­ter­reich

Ostthüringer Zeitung (Bad Lobenstein) - - Thüringen -

Zur Ren­te die­se Mei­nung.

Es gibt vie­le, die müs­sen trotz 45 Bei­trags­jah­ren wei­ter­ar­bei­ten, weil sie im­mer noch kei­ne Ren­te ha­ben, die ih­nen ein men­schen­wür­di­ges Al­ter er­mög­licht. Wenn es so ge­macht wer­den wür­de wie in Ös­ter­reich und statt ir­gend­wel­cher schwach­sin­ni­gen Ries­ter-Pro­duk­te, die nur die Ban­ken und Ver­si­che­run­gen reich ma­chen, die ge­setz­li­che Ren­te ge­stärkt wür­de, wä­re das Pro­blem weit­ge­hend ge­löst. In Ös­ter­reich hat ein Durch­schnitts­rent­ner im Mo­nat 800 Eu­ro mehr zur Ver­fü­gung . Statt das auch in Deutsch­land zu er­mög­li­chen, wird uns vor­ge­lo­gen, oh­ne pri­va­te Vor­sor­ge und Ka­pi­tal­markt­pro­duk­te gin­ge es nicht.

Micha­el Ge­or­gi, Le­hes­ten

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.