Cul­tu­re Beat star­tet die Mu­sik­par­ty

Am . No­vem­ber spie­len Stars der er-Jah­re in der Er­fur­ter Mes­se­hal­le die Traum­hits

Ostthüringer Zeitung (Bad Lobenstein) - - Thüringen -

Ich fin­de, es ist höchs­te Zeit, die Asyl­po­li­tik un­ter die Lu­pe zu neh­men, sie an un­se­re Wer­te an­zu­pas­sen. Da­mit aus ei­nem de­mo­kra­ti­schen Staat kein Un­rechts­staat wird.

Mo­na Kras­su, Ge­ra eben­falls wün­schens­wert, schei­tert aber mo­men­tan noch am Wil­len von Frau Mer­kel und den an­de­ren eta­b­lier­ten Po­li­ti­kE­li­ten der Re­gie­rungs­par­tei­en. Hans-Jür­gen Grund­mann, Wei­da die­ser Zei­tung. „Ich freue mich rie­sig, in Er­furt da­bei sein zu kön­nen. Das Pu­bli­kum kön­ne von ihr vol­len Ein­satz er­war­ten. „Mei­ne Mu­sik gibt mir so viel En­er­gie. Ich wün­sche mir, dass ich in Thü­rin­gen von die­ser et­was wei­ter­ge­ben kann.“

Nach ihr ist Hot Cho­co­la­te an der Rei­he. Die Band, die solch gro­ßen Er­fol­ge wie „You se­xy thing“und „It star­ted with a kiss“hat­te. Den Schluss­punkt vor der Af­ter-Show-Par­ty mit der Band „New Ch­ap­ter“setzt schließ­lich Dr. Al­ban. Der PopMu­si­ker mit Wur­zeln in Ni­ge­ria wird in der Mes­se­hal­le mit „Sing Hale­lu­jah“und „It’s my li­fe“be­geis­tern . ihr seid al­le al­lein groß ge­wor­den. Da wird groß Mut­ter­tag ge­fei­ert und dann wer­den die Schwie­ger­müt­ter bei je­der Ge­le­gen­heit schlecht ge­macht.

Chris­tel Lud­wig, Kö­nigsee

Hin­ter „Cul­tu­re Beat“steckt die bild­hüb­sche En­g­län­de­rin Ja­cky Sangs­ter, die in Ams­ter­dam zu Hau­se ist. Sie er­öff­net die Traum­hits-Par­ty. Fo­to: Kän­gu­ruh Pro­duc­tion

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.