Be­trun­ke­ner Rent­ner kriecht auf der Stra­ße

-Jäh­ri­ger auf al­len Vie­ren un­ter­wegs

Ostthüringer Zeitung (Saalfeld) - - Kultur & Freizeit -

Kauls­dorf. Glück im Un­glück hat­te ein schein­bar be­trun­ke­ner Rent­ner am Don­ners­tag­abend in Kauls­dorf. Nach An­ga­ben der Saal­fel­der Po­li­zei mach­te sich der 71-Jäh­ri­ge nach sei­nem Kn­ei­pen­be­such am Abend zu Fuß auf den Heim­weg. Zu Hau­se kam er aber of­fen­bar auf Grund sei­nes Rau­sches nicht an, da er un­ter­wegs ge­stürzt war. Zu sei­nem Glück be­merk­ten ihn auf­merk­sa­me Au­to­fah­rer, als er auf al­len Vie­ren, mit ei­ner Sturz­wun­de am Kopf, im Dun­keln der Stra­ße ent­lang kroch.

Die Zeu­gen hiel­ten recht­zei­tig an und ver­stän­dig­ten die Ret­tungs­leit­stel­le. Ein Not­arzt wies den Mann zur wei­te­ren Be­hand­lung per Ret­tungs­wa­gen in ein Kran­ken­haus ein. Ein Al­ko­hol­test er­gab 2,9 Pro­mil­le. (red)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.