Thü­rin­gen­rät­sel am Wo­che­n­en­de: Saal­feld-Ru­dol­stadt

Ostthüringer Zeitung (Schleiz) - - Kultur & Freizeit -

1 In Probst­zel­la steht Thü­rin­gens größ­tes er­hal­te­nes Zeug­nis der Bau­haus-Ar­chi­tek­tur. Wie heißt es?

a Haus des Vol­kes

b Haus am Horn

c Haus Schu­len­burg 2 Wel­ches Adels­ge­schlecht re­si­dier­te in Ru­dol­stadt auf der Hei­decks­burg?

a Er­nes­ti­ner

b Reu­ßen c Schwarz­bur­ger 3

Was er­fand Ge­org Hein­rich Ma­che­leid 1760 – fünf­zig Jah­re nach Jo­hann Fried­rich Bött­ger – in Sit­zen­dorf im Schwarz­a­t­al? a Por­zel­lan b Mund­har­mo­ni­ka c Pha­sen­prü­fer 4 Ver­se­hent­lich hat sich in das letz­te Thü­rin­gen­rät­sel über den Saa­le-Or­la-Kreis ei­ne Fra­ge über Le­hes­ten ge­mischt. Das Städt­chen liegt na­tür­lich im Land­kreis Saal­feld-Ru­dol­stadt. Des­halb hier noch ein­mal ei­ne Fra­ge zu Le­hes­ten: Wel­che Aus­sa­ge ist falsch? Le­hes­ten liegt... a un­weit des Renn­steigs. b im Thü­rin­ger Schie­fer­ge­bir­ge. c am Fu­ße des Gro­ßen In­sels­ber­ges. 5

Wie heißt die gro­ße Tal­sper­re süd­öst­lich von Saal­feld? a Blei­loch b Ho­hen­war­te c Ho­hen­fel­den 6

Wel­che Kom­mu­ne ist die Kreis­stadt des Land­krei­ses Saal­fel­dRu­dol­stadt?

a Saal­feld

b Ru­dol­stadt

c Bad Blan­ken­burg 7 Nach wel­chem Ort ist Thü­rin­gens ein­zi­ge Berg­bahn be­nannt?

a Ober­hof

b Ober­weiß­bach

c Ober­syn­der­stedt

Auf­lö­sun­gen 1a Haus des Vol­kes. Heu­te be­her­bergt es das Bau­haus­ho­tel nebst Re­stau­rant. 2c Schwarz­bur­ger

3a Por­zel­lan. Ma­che­leid ge­lang es, mit­tels ein­hei­mi­scher Roh­stof­fe ver­gleich­bar gu­tes Por­zel­lan wie Bött­ger her­zu­stel­len – das Thü­rin­ger Por­zel­lan. 4c am Fu­ße des In­sels­ber­ges 5b Ho­hen­war­te 6a Saal­feld 7b Ober­weiß­bach (Fo­to: Alex­an­der Volk­mann). Ober­syn­der­stedt ist ein Orts­teil von Blan­ken­hain.

Rät­sel: Ul­ri­ke Mer­kel

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.