Seat rammt fron­tal Trans­por­ter

Zwei Ver­letz­te bei Un­fall na­he Löh­ma

Ostthüringer Zeitung (Schleiz) - - Trotz -

Löh­ma. Auf der Stra­ße zwi­schen Oet­ters­dorf und Löh­ma hat sich am Frei­tag­nach­mit­tag ein Un­fall er­eig­net. Zwei Men­schen wur­den da­bei leicht be­zie­hungs­wei­se mit­tel­schwer ver­letzt.

Der No­t­ruf we­gen des Un­falls er­reich­te die Ret­tungs­leit­stel­le Saal­feld um 13.12 Uhr, wor­auf­hin die Feu­er­weh­ren aus Löh­ma und Schleiz so­wie Ret­tungs­wa­gen und Not­arzt zur Un­fall­stel­le eil­ten. „Ur­sprüng­lich gin­gen wir von ei­nem ein­ge­klemm­ten Men­schen im Trans­por­ter aus. Das be­stä­tig­te sich zum Glück nicht“, be­rich­tet der Schlei­zer Stadt­brand­meis­ter Ron­ny Schu­berth vor Ort. Die Feu­er­wehr konn­te den Ver­letz­ten über die Bei­fah­rer­sei­te ber­gen. Nach den Er­kennt­nis­sen der Po­li­zei war ein 30-jäh­ri­ger Mann mit ei­nem Mitsu­bi­shi Prit­schen-Trans­por­ter von Oet­ters­dorf in Rich­tung Löh­ma un­ter­wegs, als er fron­tal mit ei­nem ent­ge­gen­kom­men­den Seat Ibi­za ei­nes 64-Jäh­ri­gen zu­sam­men­stieß. Die bei­den Fahr­zeu­ge kol­li­dier­ten je­weils mit der lin­ken Front­sei­te kurz vor ei­ner Hü­gel­kup­pe mit Links­kur­ve. Dem Ver­neh­men nach be­fand sich der Seat zu weit links auf der Stra­ße. Der ge­naue Un­fall­her­gang ist noch Ge­gen­stand der Po­li­zei­er­mitt­lun­gen. Die Hö­he des ent­stan­de­nen Sach­scha­dens ist noch nicht be­kannt. (on)

Der -jäh­ri­ge Prit­schen-Fah­rer wur­de mit­tel­schwer ver­letzt ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert.

Der -jäh­ri­ge Fah­rer des Seats wur­de leicht ver­letzt.Fo­tos (): Oli­ver No­wak

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.