Hö­cke-Ver­fü­gung auf­ge­ho­ben

Ostthüringer Zeitung (Schmölln) - - Thüringen -

Hei­li­gen­stadt. Der Lei­ter des Künst­ler­kol­lek­tivs „Zen­trum für Po­li­ti­sche Schön­heit“, Phil­ipp Ruch, darf das Grund­stück mit dem Nach­bau des Ho­lo­caust­Mahn­mals im Eichs­feld-Dorf Born­ha­gen wie­der be­su­chen.

Das Fa­mi­li­en­ge­richt Hei­li­gen­stadt hob ei­ne einst­wei­li­ge Ver­fü­gung wie­der auf, die es Ruch vor zwei Mo­na­ten ver­bot, sich dem Haus des Thü­rin­ger Af­DChefs Björn Hö­cke zu nä­hern. Das Ge­richt sah es laut MDR-In­for­ma­tio­nen we­der als er­wie­sen an, dass Hö­cke durch die Künst­ler­grup­pe ob­ser­viert wur­de, noch dass sie Haus­frie­dens­bruch be­gan­gen hät­ten. (red) ■ ■

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.