HO­RO­SKOP AM 15.02.2018

Ostthüringer Zeitung (Stadtroda) - - Fernsehen -

Widder 21.3.-20.4.

Wenn Sie Ih­ren Weg ak­tiv und kraft­voll wei­ter­ge­hen, ist Ih­nen der Er­folg si­cher. Las­sen Sie sich von nie­man­dem aus­brem­sen.

Zwil­ling 21.5.-21.6.

Schö­ne, har­mo­ni­sche St­un­den zu zweit ste­hen Ih­nen be­vor. Ge­ben Sie sich Ih­ren Ge­füh­len und dem Part­ner voll und ganz hin.

Löwe 23.7.-23.8.

Ach­ten Sie jetzt auf ei­ne ge­sun­de, ab­wechs­lungs­rei­che Er­näh­rung und trei­ben Sie Sport. Das stärkt Ihr Im­mun­sys­tem.

Waa­ge 24.9.-23.10.

Be­mü­hen Sie sich um ei­ne po­si­ti­ve­re Ein­stel­lung. Wenn Sie im­mer nur das Schlech­te se­hen, wer­den Sie Ihr Glück nie er­ken­nen.

Schütze 23.11.-21.12.

In Sa­chen Be­zie­hung wird es mit Ih­nen ein­fach nicht lang­wei­lig. Lie­be, Lust und Lei­den­schaft ste­hen auf dem Pro­gramm.

Was­serm. 21.1.-19.2.

Ge­sund­heit­lich füh­len Sie sich nicht gera­de in Best­form. Gön­nen Sie sich viel Ru­he, und er­näh­ren Sie sich vit­amin­reich.

Stier 21.4.-20.5.

Sie sind leicht ver­letz­lich und soll­ten sich ein biss­chen zu­rück­zie­hen. Et­was Zeit für sich selbst tut Ih­nen jetzt ganz gut.

Krebs 22.6.-22.7.

Er­war­ten Sie zum The­ma Lie­be nicht all­zu viel, die Zeit ist noch nicht reif da­für. Ver­su­chen Sie, nichts zu er­zwin­gen!

Jungfrau 24.8.-23.9.

Ver­las­sen Sie ge­wohn­te We­ge und ge­hen Sie auf Ent­de­ckungs­rei­se. Da­bei wer­den Sie auch viel über sich selbst ler­nen.

Skor­pi­on 24.10.-22.11.

Sie füh­len sich mu­tig, kraft­voll, bei­na­he un­ver­wund­bar. Nut­zen Sie die­se Pha­se, um sich das zu neh­men, was Sie ver­die­nen.

Steinbock 22.12.-20.1.

Be­ruf­lich und auch pri­vat wird von Ih­nen viel er­war­tet. Sie füh­len sich un­ter Druck ge­setzt. Neh­men Sie sich ei­ne Aus­zeit.

Fische 20.2.-20.3.

Es fällt Ih­nen leicht, ins Ge­spräch zu kom­men und Kon­tak­te zu knüp­fen. Die­se könn­ten Ih­nen spä­ter noch von Nut­zen sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.