Ost­thü­rin­gen kom­pakt

Ostthüringer Zeitung (Stadtroda) - - Thüringen -

Be­son­de­re Fo­tos aus Greiz

Greiz. Fo­to­gra­fen­meis­ter Chris­ti­an Freund zeigt in der Per­so­nal­aus­stel­lung des Fo­to­clubs in der Grei­kan­ti­ne der Vogt­lan­dWerk­stät­ten die Re­si­denz­stadt Greiz mit ih­rem sich ver­än­dern­den Stadt­bild. Hier­für hat der Pres­se­fo­to­graf an zwölf Ob­jek­ten die Ver­gäng­lich­keit und die Be­stän­dig­keit in ei­nem be­son­de­ren Fo­kus ver­eint. So sind die al­ten Auf­nah­men fo­to­gra­fi­sche Er­in­ne­rungs­fä­den, in de­nen man einst Ver­trau­tes wie­der­fin­det. Dem ge­gen­über steht das Heu­te aus glei­chem Blick­win­kel. Die Schau ist bis En­de Mai zu se­hen.

Jun­ge Mu­si­ker aus al­ler Welt spie­len Bruck­ner

Je­na. Zu ei­nem au­ßer­ge­wöhn­li­chen Kon­zert kommt es am Mitt­woch, 4. April, 20 Uhr, im Jena­er Volks­haus. Dann gas­tiert die In­ter­na­tio­na­le Orches­ter­aka­de­mie Bay­reuth mit der Auf­füh­rung von An­ton Bruck­ners 5. Sin­fo­nie un­ter Lei­tung des Di­ri­gen­ten Mat­thi­as Fo­rem­ny. Da­zu

wer­den 97 Nach­wuchs­mu­si­ker aus 37 Staa­ten auf der Büh­ne Platz neh­men. Es ist be­reits das zehn­te Mal, dass die­ses zeit­wei­li­ge Orches­ter aus Mu­sik­ta­len­ten im Jena­er Volks­haus auf sei­ner Os­ter­fes­ti­val-Tour Sta­ti­on macht.

Pößneck setzt auf Kreis­ver­keh­re

Pößneck. In Pößneck sol­len in den nächs­ten Jah­ren zwei Kreis­ver­keh­re ge­baut wer­den. Auf die­sem We­ge soll der Ver­kehrs­fluss in den Kreu­zungs­be­rei­chen

Ernst-Thäl­mann-Stra­ße/Loh­stra­ße/Mühl­stra­ße und Neu­städ­ter Stra­ße/Wern­bur­ger Weg/Mit­tel­weg/Jü­de­wei­ner Stra­ße ent­spannt wer­den. Au­ßer­dem soll die Fahr­bahn ei­nes län­ge­ren Ab­schnitts der Neu­städ­ter Stra­ße, über wel­chen einst der Ver­kehr der Bun­des­stra­ße B 281 roll­te, ver­engt wer­den. Ziel sei ei­ne wei­te­re Ver­kehrs­be­ru­hi­gung.

Lin­denau-Mu­se­um er­klärt Os­tern künst­le­risch

Al­ten­burg. Das Os­ter­fest lockt je­des Jahr mit le­cke­ren Scho­ko­ha­sen und ei­ni­gen frei­en Ta­gen. Doch was hat es mit die­sem christ­li­chen Fest auf sich? Das Lin­denau-Mu­se­um will auf die Sprün­ge hel­fen – mit­hil­fe der Kunst. Die Mu­se­ums­päd­ago­gin An­ge­li­ka Wod­zi­cki lädt am Os­ter­sonn­tag, dem 1. April, um 15 Uhr zu ei­ner The­men­füh­rung ein . Sie stellt den Be­su­chern ein­zel­ne Ge­mäl­de der Samm­lung ita­lie­ni­scher Ta­fel­bil­der der Früh­re­nais­sance, ins­be­son­de­re die Pre­del­len­ta­feln von Lu­ca Si­gno­rel­li, vor.

Ge­ra­er Volks­hoch­schu­le be­rei­tet Ju­bi­lä­um vor

Ge­ra. Mit viel­fäl­ti­gen Ver­an­stal­tun­gen will die Ge­ra­er Volks­hoch­schu­le „Aen­ne Bier­mann“im kom­men­den Jahr 2019 auf ein Ju­bi­lä­um auf­merk­sam ma­chen. Die Bil­dungs­ein­rich­tung wird 100 Jah­re alt. Bis es so­weit ist, will das Schul­team Er­in­ne­run­gen von Kurs­lei­tern und Ler­nen­den sam­meln und ist auf der Su­che nach Er­leb­nis­sen, lus­ti­gen Be­ge­ben­hei­ten oder An­ek­do­ten, ge­nau­so wie nach un­ge­wöhn­li­chen Er­in­ne­rungs­stü­cken und Ra­ri­tä­ten, die Schü­ler der Volks­hoch­schu­le bei­tra­gen könn­ten.

MS „Thü­rin­ger Meer“jetzt auf dem Blei­lochs­tau­see

Saal­burg. Ges­tern Vor­mit­tag, kurz nach 10 Uhr, wur­de aus der eins­ti­gen „Bern­kas­tel“von der Mo­sel das Mo­tor­schiff „Thü­rin­ger Meer“. Zahl­rei­che Schau­lus­ti­ge woll­ten sich die Schiffs­tau­fe un­mit­tel­bar an der Saal­bur­ger Stau­see­brü­cke nicht ent­ge­hen las­sen. Vor­ge­nom­men wur­de die­se von Thü­rin­gens Mi­nis­ter­prä­si­dent Bo­do Ra­me­low (Die Lin­ke), von Land­rat Tho­mas Füg­mann (CDU) so­wie durch die Thü­rin­ger Meer­jung­frau Anett Gör­ting. An­schlie­ßend ging das Pas­sa­gier­schiff auf Jung­fern­fahrt in Rich­tung Stau­mau­er.

In Mer­ken­dorf ist Os­tern. Das merkt je­der, denn rund um die Tei­che in der Orts­mit­te ha­ben die Män­ner und Frau­en des Dor­fes al­les ös­ter­lich ge­schmückt. Fo­to: Cor­du­la Fi­scher

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.