Brend­ans Kom­men­tar

Outdoor Fotografie - - Grundlagen -

„Wir hiel­ten Aus­schau nach ein paar her­vor­ste­chen­den Bäu­men in der frei­en Land­schaft, als wir die­ses schö­ne Ex­em­plar in der Nä­he von Whit­com­be ent­deck­ten. Da uns ein Zaun den Weg ver­sperr­te, nutz­te ich die längs­te Brenn­wei­te an mei­nem 24-105mm-ob­jek­tiv. Um per­fek­te Auf­nah­me­be­din­gung zu er­hal­ten, muss­ten wir ei­ne Wei­le war­ten, wo­durch wir schließ­lich mit ei­nem blau­en Him­mel und schö­nen Wol­ken­de­tails be­lohnt wur­den, wäh­rend die Son­ne den Baum und das Feld per­fekt aus­leuch­te­te. Um ei­ne kur­ze Be­lich­tungs­zeit (1/100 Sek.) nut­zen zu kön­nen und die Be­we­gung der Blät­ter im Wind ein­zu­frie­ren, er­höh­te ich mei­nen ISO-WERT auf 400. Mit ei­nem Grau­ver­laufs­fil­ter dun­kel­te ich den obe­ren Teil des Him­mels ab.“

BE­LICH­TUNG: 1/100 SEK., F/16, ISO 400 OB­JEK­TIV: CA­NON EF 24-105MM F/4L IS USM

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.