El­kes Kom­men­tar

Outdoor Fotografie - - Grundlagen -

„Im Wild­ge­he­ge in Ha­gen ha­ben wir vie­le Tie­re ge­se­hen. Lei­der nur weit ent­fernt. Wenn Ke­vin Wild­tie­re, wie die­ses Muf­fel­wild, ein Weib­chen im Fell­wech­sel, fo­to­gra­fiert, war­tet er, bis das Tier Rich­tung Ka­me­ra guckt. Hier ha­ben sich ein­mal mehr un­se­re Te­le­ob­jek­ti­ve aus­ge­zahlt. Da es im Wald nicht all­zu hell war, lohn­te sich die Bild­s­ta­bi­li­sie­rung des Ob­jek­tivs. Ich mach­te mir Sor­gen, dass es teils den­noch zu dun­kel und das Bild da­mit ver­rauscht sein könn­te. Ke­vin be­ru­hig­te mich und er­in­ner­te an Zei­ten, in de­nen Rau­schen noch als ge­woll­tes Film­korn ein­ge­setzt wur­de. “

BE­LICH­TUNG: 1/125 SEK., F/5,6, ISO 4000 OB­JEK­TIV: SIG­MA 500MM F/4 DG HSM OS SPORTS + TELEKONVERTER X1,4

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.