Tdc-prä­mier­te Schrif­ten

PAGE - - Neues - Https://ty­pe-com­pe­ti­ti­on.tdc.org

190 Schrift­ent­wür­fe aus 36 Län­dern hat­ten die Ju­ro­ren der Ty­pe­face De­sign Com­pe­ti­ti­on des Ty­pe Di­rec­tors Club New York, Ve­ro­ni­ka Bu­ri­an, Ste­pha­ne El­baz, Alex­an­der Tochil­ovs­ky und Petr van Blo­k­land, zu be­wer­ten – 13 da­von ver­lie­hen sie ei­nen Award. Im­mens ge­stie­gen wa­ren die Ein­sen­dun­gen nicht la­tei­ni­scher Schrif­ten – das zeig­te sich auch im Er­geb­nis: Sechs der aus­ge­zeich­ne­ten Fonts ba­sie­ren auf ei­nem an­de­ren Schrift­sys­tem.

Lieb­ling der Ju­ry war Mark van Wa­ge­nin­gens Holz­al­pha­bet Ty­pewood (sie­he PA­GE 10.15, Sei­te 47), uns ge­fällt be­son­ders die Tre­mo­lo des kroa­ti­schen De­si­gners Ni­ko­la Dju­rek ( www.ty­po­ni­ne.com ). Die viel­sei­ti­ge Fa­mi­lie um­fasst Dis­play­und Text­fonts glei­cher­ma­ßen. Die drei Gra­di­ent­schnit­te sind eben­so zwei­far­big wie die bei­den Sha­dow­va­ri­an­ten. Tre­mo­lo ver­sprüht den Charme ei­ner ge­bro­che­nen Schrift, ist da­bei al­ler­dings kei­nes­wegs alt­mo­disch. Sehr schön ist auch die ro­bus­te Slab Se­rif Zi­co mit ih­ren groß­zü­gi­gen Pro­por­tio­nen, sie­ben Stär­ken und ei­nem Dis­play­schnitt. Dass ihr De­si­gner Mar­ko Hras­to­vec ( http://mar­kohras­to­vec.com ) gleich­falls aus Kroa­ti­en kommt, ist rei­ner Zu­fall. ant ↗

Mehr tol­le Schrif­ten. Wei­te­re Tdc-prä­mier­te Schrif­ten se­hen Sie auf un­se­rer Web­site

www.pa­ge-on­li­ne.de/tdc–ty­pe­faces2016

Nicht nur für al­les, was groß und fett ist: Zi­co Slab von Mar­ko Hras­to­vec

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.