Kurz vor­ge­stellt

PAGE - - Neues -

Ex­ak­te­re Far­ben. Dat­a­co­lor hat ei­ne Ak­tua­li­sie­rung ih­rer Mo­ni­tor­ka­li­brie­rungs­lö­sun­gen an­ge­kün­digt: Al­ler­dings ist Spy­der 5+ ein rei­nes Soft­wareup­date, die Spy­der-mess­ge­rä­te blei­ben die­sel­ben. Neu sind ei­ne au­to­ma­ti­sche Raum­licht­an­pas­sung, ein Tool, das bei der Ver­wal­tung der er­stell­ten Farb­pro­fi­le hilft, und ei­ne »Ka­li­brie­rung mit ei­nem Klick«. In der teu­ers­ten Klas­se der Mess­ge­rä­te mit dem Na­mens­zu­satz »Eli­te« kommt noch ein ver­bes­ser­tes Stu­dio-matching, al­so ei­ne ein­heit­li­che Ka­li­brie­rung sämt­li­cher Dis­plays in ei­nem Ar­beits­um­feld, hin­zu. Wer schon ein Spy­der-farb­mess­ge­rät der 5er-se­rie be­sitzt, kann in­ner­halb der Klas­se für cir­ca 30 Eu­ro up­daten.↗ http://spy­der.dat­a­co­lor.com/de 2 Mu­sik vi­sua­li­sie­ren. Club­room heißt ei­ne neue App, die ein­fa­che Art­works an­hand von Mu­sik ani­mie­ren kann. Sie läuft aus­schließ­lich auf dem ipad, das die Schnitt­stel­le zwi­schen Mu­sik und Bea­mer be­zie­hungs­wei­se Mo­ni­tor dar­stellt: Das Mi­kro­fon er­fasst den Sound, über HDMI oder Air­play wer­den die be­weg­ten Art­works über­tra­gen. Die App ver­fügt über ei­nen Edi­tor, der git­ter­ba­sier­te Ele­men­te mit Ef­fek­ten, Far­ben und Ani­ma­tio­nen be­reit­stellt. Der Nut­zer kann Sets für un­ter­schied­li­che Par­tys oder Sze­na­ri­en an­le­gen und spä­ter per Fin­ger­tipp ab­ru­fen. Club­room be­nö­tigt min­des­tens IOS 8 und kos­tet um die 10 Eu­ro. ↗ http://club­room-app.com 3 Bes­ser ka­ta­lo­gi­sie­ren. Neo­fin­der – frü­her CDFin­der – steht jetzt in Ver­si­on 7 zur Ver­fü­gung. Das Programm zum Ka­ta­lo­gi­sie­ren von Fo­to-, Gra­fik-, Au­dio- und Vi­deo­da­tei­en hat jetzt ei­nen um­fas­sen­den Xmp-edi­tor und kann so ne­ben Be­wer­tun­gen und Ti­teln auch Stich­wör­ter und wei­te­re In­for­ma­tio­nen in Xmp-fel­der schrei­ben. Die­se kön­nen in die Me­di­en­da­tei in­te­griert sein oder als Si­de­car (Be­gleit­da­tei) mit­ge­ge­ben wer­den. Vor­schau­en er­stellt Neo­Fin­der nicht nur bei Bild- und Vi­deo-, son­dern auch bei Au­dio­da­tei­en. Er­stell­te So­und­schnip­sel wer­den di­rekt im In­spek­tor ab­ge­spielt. Zu wei­te­ren Neue­run­gen ge­hö­ren ei­ne über­ar­bei­te­te Ober­flä­che, ei­ne be­schleu­nig­te Da­ten­ver­ar­bei­tung, ei­ne neue De­tail­an­sicht und der Ex­port der Ka­ta­lo­ge als Web­an­sicht in HTML. Neo­fin­der 7.0 setzt Mac OS 10.7 oder hö­her vor­aus und kos­tet rund 30 Eu­ro, als netz­werk­fä­hi­ge Bu­si­ness­li­zenz ab 100 Eu­ro. ↗ www.cdfin­der.de 4 Pho­to­shop mit Touch­leis­te. Ein Pho­to­shop- CCUp­date Mit­te De­zem­ber hat der Mac-ver­si­on die Un­ter­stüt­zung von App­les neu­er Touch Bar ge­bracht. Ver­si­on CC 2017.0.1 ar­bei­tet mit den ent­spre­chen­den Macbook-pro-mo­del­len zu­sam­men. Zur Ver­fü­gung stellt Ado­be die in­ter­ak­ti­ve Hil­fe le­dig­lich bei den Ebe­nen­ei­gen­schaf­ten, den Pin­seln und ei­nem frei kon­fi­gu­rier­ba­ren Be­reich, in dem der Nut­zer Fa­vo­ri­ten­funk­tio­nen in die Touch Bar le­gen kann. Al­le drei Ar­beits­fel­der las­sen sich in den Vor­ein­stel­lun­gen von Pho­to­shop kon­fi­gu­rie­ren. Die An­zahl der nutz­ba­ren Werk­zeu­ge ist al­ler­dings noch ziem­lich be­schränkt. ↗ www.ado­be.com/de ml

Or­den für Il­lus­tra­to­rin. Jo­han­na Bas­ford, die mit ih­rem mil­lio­nen­fach ver­kauf­ten Buch »The Se­cret Gar­den« den glo­ba­len Hy­pe ums Aus­ma­len für Er­wach­se­ne an­ge­sto­ßen hat, er­hielt im Bucking­ham Pa­lace für Ver­diens­te um Kunst und Un­ter­neh­mer­tum den Rit­ter­or­den – und er­fuhr da­bei von Prin­ce Wil­li­am, dass auch Ka­te Midd­le­ton mit ih­ren Aus­mal­bü­chern Stress ab­baut. ↗ www. jo­han­na­bas­ford.com

4K-farb­pro­fi 31,5 Zoll und Hard­ware­ka­li­brie­rung bie­tet der SW320 von Benq

Ord­nung schaf­fen Neo­fin­der 7 ka­ta­lo­gi­siert an­nä­hernd al­le Me­di­en­da­tei­en

Licht­or­gel Mit Club­room las­sen sich sim­ple Art­works er­stel­len und per Mu­sik li­ve ani­mie­ren

Pho­to­shop goes Touch Ado­be hat ein paar Funk­tio­nen von Pho­to­shop auf die Touch Bar des neu­en Macbook Pro ge­legt

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.