Eis­blu­men-abc

PAGE - - Projekte -

● AMD Düs­sel­dorf. Beim Schrif­ten­ent­wer­fen ist es im­mer ei­ne gu­te Idee, sich ei­ner Pro­blem­stel­lung zu­nächst ana­log zu nä­hern. Egal, ob mit Skiz­zen oder ganz hand­fest mit 3D-bas­te­lei­en. Und so gab Ralf Lo­beck, Pro­fes­sor für Vi­su­el­le Kom­mu­ni­ka­ti­on an der AMD Aka­de­mie Mo­de & De­sign in Düs­sel­dorf, sei­nen Zweits­emes­tern im Ba­che­lor­stu­di­en­gang Mar­ken- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­sign ( https:// is.gd/am­d_k­de­sign ) fol­gen­de Auf­ga­be: »Fin­den Sie ein Sche­ma, ein Sys­tem, ein Ras­ter, ein Grund­prin­zip in Ih­rem ana­lo­gen Um­feld, und nut­zen Sie es, um da­mit ein Al­pha­bet zu ge­stal­ten. Da­bei soll je­der Buch­sta­be les­bar sein und die Schrift in sich zu­sam­men­ge­hö­rig wir­ken.«

Die Stu­die­ren­den zeig­ten sich über­aus krea­tiv. Iry­na Tur­taieva et­wa ließ sich von Blu­men im Früh­ling in­spi­rie­ren und ge­stal­te­te Let­tern als Eis­skulp­tu­ren, die die Schön­heit von Tul­pen fest­hal­ten. Ih­re Schrift Abloom lehnt sich an ei­nen Klas­si­ker an, die Kabel von Ru­dolf Koch. Ei­ni­ge Ent­wür­fe dreh­ten sich um das The­ma Es­sen: Ju­le Diss­mann grill­te Buch­sta­ben aus Fleisch, Fisch, Ge­mü­se und Obst, Leo­nie Gal­lach kre­ierte aus drei­ßig Ge­mü­se­sor­ten, die ge­ra­de in ei­nen Topf fal­len, die Veg­gie Ty­pe. Und Han­nah Bött­ger woll­te die klas­si­zis­ti­sche Di­dot aus dem Fa­shionum­feld be­frei­en, in­dem sie ih­re Zei­chen zu le­cke­ren Na­sche­rei­en um­form­te. Schön zu se­hen, dass auch die Di­gi­tal Na­ti­ves noch ana­log den­ken und ar­bei­ten kön­nen. Die­se und wei­te­re Er­geb­nis­se des Se­mes­ter­pro­jekts zei­gen wir un­ter www.pa­ge-on­li­ne.de/typo-ana­lo­g_1017. ant [1561]

De­sign­stu­den­tin Iry­na Tur­taieva mag Lay­outs mit Blu­men­ty­po­gra­fie – und hat auch selbst ein Blu­men­tat­too

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.