An­onym im Netz & Da­ten ver­schlüs­seln

PC Ma­ga­zin VPN Pro schützt Sie vor Ha­cker­an­grif­fen, ver­schlei­ert Ih­re Iden­ti­tät und über­win­det Grenz­sper­ren. Pro­bie­ren Sie die De­mo 7 Ta­ge lang aus.

PC Magazin - - Inhalt - FABIAN BAMBUSCH

Mit PC Ma­ga­zin VPN Pro und Da­ta Crypt

W er von zu Hau­se aus ar­bei­tet oder mit dem Smart­pho­ne auf Ar­beitsu­ten­si­li­en zu­greift, kennt VPNs (Vir­tu­al Pri­va­te Net­work) als Ver­bin­dungs­pro­gram­me zum Fir­men­netz­werk. VPNs sind al­ler­dings viel­sei­ti­ger, als es den An­schein hat. So­bald es ak­ti­viert ist, baut ein VPN ei­ne ver­schlüs­sel­te Ver­bin­dung zu ei­nem si­che­ren Ser­ver Ih­rer Wahl auf, über den Sie nun in­di­rekt auf das In­ter­net zu­grei­fen. On­li­ne blei­ben Sie so an­onym. 1. An­ony­mes Sur­fen und Schutz vor Ha­ckern mit PC Ma­ga­zin VPN Pro Da­bei muss man gar nichts „zu ver­ber­gen ha­ben“. Ein VPN-Pro­gramm macht Sinn, wenn man sich als Kun­de on­li­ne schüt­zen möch­te, in­dem man sei­ne Brow­ser-Chro­nik ver­steckt. Ver­bin­den Sie sich in ei­nem Ho­tel oder ei­nem Re­stau­rant mit dem öf­fent­li­chen WLAN, ver­hin­dert das VPN Man-in-the-Midd­le-An­grif­fe. Auch wenn Sie in ei­nem Land un­ter­wegs sind, des­sen In­ter­net ge­wis­se In­hal­te zen­siert (wie Goog­le in Chi­na), um­ge­hen Sie die­se Hür­den per VPN. Das Abo für PC Ma­ga­zin VPN Pro um­fasst Ver­sio­nen für Win­dows und Li­nux und ist auch als Mo­bil-App ver­füg­bar. Die­se ba­sie­ren auf der Tech­nik von Ste­ga- nos. PC Ma­ga­zin VPN Pro kos­tet Sie 49,95 Eu­ro für die ers­ten 12 Mo­na­te und 29,95 Eu­ro für je­des Fol­ge­jahr; das Abo um­fasst ei­ne Li­zenz zur Nut­zung auf bis zu 5 Ge­rä­ten. Der Di­enst bie­tet Ih­nen Zu­griff auf Ser­ver in 15 ver­schie­de­nen Län­dern. 2. Be­die­nung der Be­nut­zer­ober äche von PC Ma­ga­zin VPN Pro Alle Auf­ga­ben von PC Ma­ga­zin VPN Pro las­sen sich in ei­nem Fens­ter er­le­di­gen. Mit ei­nem Klick auf die Haupt­diens­te be­kom­men Sie Zu­griff auf die Stan­dard­ein­stel­lun­gen. Wir emp­feh­len, bei der Be­nut­zung des VPN alle Funk­tio­nen im­mer ein­zu­schal­ten. Wäh­len Sie mit dem Welt­ku­gel-Sym­bol ein Land aus und kli­cken Sie auf Ver­bin­dung schüt­zen VPN, so er­scheint bei er­folg­rei­cher Ver­bin­dung ein grü­ner Ha­ken auf dem klei­nen Com­pu­ter-Sym­bol. Hal­ten Sie den Maus­zei­ger über dem Sym­bol, wird Ih­nen die IP-Adres­se an­ge­zeigt, mit der Sie nun un­ter­wegs sind. Die Ver­bin­dung selbst soll­te nur we­ni­ge Se­kun­den dau­ern. Den Link zur Mo­bil-App nden Sie un­ter Ein­stel­lun­gen/Mo­bi­le Ver­sio­nen her­un­ter­la­den. Die Be­die­nung auf An­dro­id-Smart­pho­ne und iPho­ne funk­tio­niert ähn­lich wie auf dem Desk­top. Al­ler­dings soll­ten Sie sich be­wusst sein, dass die Nut­zung des VPN mit­un­ter Ein­bu­ßen in der Ge­schwin­dig­keit mit sich bringt. Rech­nen Sie auch mit ei­nem er­höh­ten Ping-Wert. Dies ist ein ge­ne­rel­les Pro­blem mit VPNs. Falls Sie ei­nen Pass­wort-Ma­na­ger ver­wen­den, kann es eben­falls sein, dass des­sen Nut­zung blo­ckiert ist. Sei­en Sie al­so be­reit, sich ge­ge­be­nen­falls ma­nu­ell in Ih­re Netz­wer­ke ein­zu­wäh­len. WICH­TIG! Selbst bei der Nut­zung von VPNs soll­ten Sie sich klar dar­über sein, dass Ih­re Da­ten nur im Trans­fer ge­schützt sind. Web­sei­ten oh­ne HTTPS emp­fan­gen wei­ter­hin un­ver­schlüs­sel­te Da­ten von Ih­rem Rech­ner. Ach­ten Sie al­so un­be­dingt auf die Adress­zei­le in Ih­rem Brow­ser. An­sons­ten kann es ei­nem An­grei­fer näm­lich trotz­dem ge­lin­gen, mit kom­pli­zier­ten Ti­ming-Al­go­rith­men Ih­re Da­ten ab­zu­fan­gen und zu iden­ti zie­ren. tr

PC Ma­ga­zin VPN Pro gibt Ih­nen Zu­griff auf Ser­ver in 15 ver­schie­de­nen Län­dern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.