Bit­de­fen­der/Sy­man­tec

PC Magazin - - Personal Computing -

Ganz neu: Mit Nor­ton und Bit­De­fen­der drän­gen An­ti­vi­ren-Un­ter­neh­men auf den Markt der Si­cher­heits­bo­xen. Wir konn­ten für die­sen Test noch kei­ne Test­ge­rä­te er­hal­ten.

Pa­ket­prü­fung in der Cloud

Be­reits am US-Markt er­hält­lich ist die Bit­de­fen­der Box, die bei Re­dak­ti­ons­schluss 129 US-Dol­lar zzgl. lo­ka­ler Mehr­wert­steu­er kos­te­te. Sie ent­hält ei­nen klei­nen DSL-Rou­ter (der auch zu­sam­men mit ei­nem be­ste­hen­den Rou­ter ge­nutzt wer­den kann) und ein­und aus­ge­hen­den so­wie über den Ac­ces­s­point lau­fen­den Traf c scannt und Hashwer­te er­kann­ter Da­tei­en oder an­ge­frag­ter URLs mit Bit­de­fen­ders On­li­neC­loud ab­gleicht.

Schwach­stel­len-Scans re­gel­mä­ßig

Ei­nen Schritt wei­ter geht Nor­tons Co­re Rou­ter (re­gu­lär 279 US-Dol­lar net­to), der vie­le Fil­ter­funk­tio­nen (Kin­der­si­che­rung) bie­tet und re­gel­mä­ßi­ge Si­cher­heits­scans im Heim­netz­werk vor­nimmt und so zum Bei­spiel für Mi­rai at­trak­ti­ve Web­cams oder Ac­ces­s­points nden kann – ei­ne durch­aus sinn­vol­le Funk­ti­on, da die Re­ak­ti­on zeit­na­her er­fol­gen kann, als wenn man nur ge­le­gent­lich selbst OpenVAS star­tet. Bei­de Her­stel­ler ver­spre­chen „voll­stän­di­gen“Schutz al­ler Mo­bil- und IoT-Ge­rä­te im Heim­netz­werk. Zwar mag es mög­lich sein, ty­pi­schen Traf c von IoTDe­vices, die Mit­glied ei­nes Bot­net­zes sind, zu er­ken­nen, doch so­bald SSL zur Trans­port­ver­schlüs­se­lung (bei­spiels­wei­se beim Nach­la­den von wei­te­ren Tro­ja­n­er­funk­tio­nen) ver­wen­det wird, kann man we­nig oh­ne Mo­di kat­i­on des End­ge­rä­tes aus­rich­ten. Da die Rou­ter nur in den USA er­hält­lich sind, wer­den wir ei­nen Test nach­rei­chen, so­bald hier­zu­lan­de Test­mus­ter er­hält­lich sind.

Der Co­re-Rou­ter von Nor­ton/Sy­man­tec er­weist sich als Blick­fang.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.