Tool hilft beim WMI-Zu­griff

Win­dows, WMI-Da­ten

PC Magazin - - Business & It -

Dank der WMI-Schnitt­stel­le (Win­dows Ma­nage­ment In­stru­men­ta­ti­on) kön­nen Ad­mi­nis­tra­to­ren und ITPro s auf ei­ne Viel­zahl von Sys­tem­ein­stel­lun­gen und In­for­ma­tio­nen zu­grei­fen. Das funk­tio­niert so­wohl auf dem lo­ka­len PC als auch auf ent­fern­ten Rech­nern. Wer sich nicht mit Po­wer­Shell oder VB-Skript be­fas-

sen möch­te, soll­te ei­nen Blick auf die­ses nütz­li­che Tool wer­fen.

Was für die Li­nux- und Net­wor­king-Welt das SNMPPro­to­koll ist, ist für die Win­dows-Ad­mi­nis­tra­to­ren die Win­dows Ma­nage­ment In­stru­men­ta­ti­on (WMI). Funk­tio­nell hat die WMI-Tech­nik aber da­bei ih­ren ur­sprüng­li­chen Vor­läu­fer SNMP be­reits weit hin­ter sich ge­las­sen. In Be­zug auf die Ad­mi­nis­tra­ti­on ist WMI zwar für vie­le Zwe­cke das Non­plus­ul­tra, aber die Vi­sua­li­sie­rung der Da­ten ist da­bei eher ma­ger aus­ge­fal­len. Wer sich mit den Da­ten be­schäf­ti­gen oder via WMI auf an­de­re Ser­ver und Work­sta­tions zu­grei­fen möch­te, wird bei WMI die pas­sen­de gra sche Ober äche schmerz­lich ver­mis­sen. Das kos­ten­freie Ne­tC­run­chWMI Tool des pol­ni­schen Soft­ware-Her­stel­lers adrem., das un­ter der Adres­se bit.ly/2mPtArL zum Down­load be­reit­steht, ist da ei­ne in­ter­es­san­te Al­ter­na­ti­ve. Ne­ben ei­ner Über­sicht mit grund­le­gen­den In­for­ma­tio­nen wie Na­me, CPU, Boot-Sta­tus, Rol­len, Lauf­zeit oder Sys­tem/Win­dow­sVer­zeich­nis bie­tet die Soft­ware ei­ne gra sche Aus­wer­tung der Spei­cher­aus­las­tung. De­tails zur Aus­stat­tung ndet der Ad­mi­nis­tra­tor im Ab­schnitt Sys­tem Hard­ware, wäh­rend Ser­vices für Di­ens­te und Pro­ces­ses den Zu­griff auf ak­tu­ell lau­fen­de Pro­zes­se er­mög­li­chen. Im obe­ren Me­nü kann der IT-Pro schnell zwi­schen ver­schie­de­nen Com­pu­tern wech­seln. An­mel­de­da­ten fragt das Ne­tC­runch-Pro­gramm bei Be­darf ab. Der WMI-Ex­plo­rer er­laubt zu­dem ein freie­res

Su­chen in den Da­ten­be­rei­chen, und die Event Lo­gÜber­sicht bie­tet zu­dem ei­ne zeit­li­che Be­schrän­kung der Aus­ga­be. Für ein kos­ten­frei­es Pro­gramm lie­fert das WMI-Tool zü­gig ei­ne gu­te Über­sicht.

Die Schnell­über­sicht der WMI-Wer­te im Ne­tC­runch

WMI Tool stellt dem Ad­mi­nis­tra­tor zahl­rei­che In­for­ma­tio­nen über­sicht­lich be­reit.

Über die Work­sta­tion Pro er­hal­ten Sie prak­ti­schen Zu­griff auf ESXi (und der Maus­zei­ger ist auch da).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.