Gu­te Leis­tung und güns­ti­ger Preis

PC Magazin - - PERSONAL COMPUTING -

Die Vor­stel­lung, ein „Höl­len­feu­er“in sei­nem PC zu ent­fa­chen, mag so man­chem PC-Bast­ler ge­fal­len. Die Pa­tri­ot Hell re M2 er­zielt bei uns im Test­la­bor gu­te Leis­tungs­wer­te – von ei­nem Höl­len­feu­er konn­ten wir aber nichts fest­stel­len. Mit 2.968 MBy­te/s liest sie kom­pri­mier­te Da­ten sehr schnell, aber erst ab Da­t­ei­grö­ßen von 8 MBy­te. Das ge­nügt Fo­to­gra­fen, die ih­re Bil­der ger­ne auf den Fest­pei­cher le­gen, um sie im Work ow schnel­ler zu be­ar­bei­ten. Die se­quen­zi­el­len Le­se- bzw. Schrei­bra­ten von 2.036 bzw. 1.038 MBy­te/s sind gut für ei­ne güns­ti­ge SSM, die es in­klu­si­ve Ver­sand­kos­ten schon um die 140 Eu­ro gibt. Pa­tri­ot lie­fert kei­ne Soft­ware-Goo­dies und kei­ne de­di­zier­ten Trei­ber mit. Um auf un­se­re Trans­fer­ra­ten zu kom­men, müss­ten Sie al­so im Win­dows-Ge­rä­te­ma­na­ger die Sys­tem­brem­se bei den Ei­gen­schaf­ten des Lauf­werks lö­sen. Pa­tri­ot gibt die Le­bens­dau­er (To­tal By­tes Writ­ten) mit 115 TBy­tes an und 3 Jah­re Ga­ran­tie – durch­schnitt­lich. ok

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.