Scri­bus: aus­ge­feil­ter Lay­out-Ge­ne­ra­tor

PC Magazin - - News -

Scri­bus ist das kos­ten­lo­se Ge­gen­stück zu Ad­o­bes Lay­out­pro­gramm InDe­sign und als Free­ware für Win­dows-PCs prak­tisch kon­kur­renz­los. Es ist bei der Gestal­tung von Vi­si­ten­kar­ten, Brief­bö­gen, Bro­schü­ren, Fly­ern und vie­len wei­te­ren krea­ti­ven Do­ku­men­ten von Vor­teil, bei de­nen es auf Pass­ge­nau­ig­keit und prä­zi­se Ein­stell­mög­lich­kei­ten an­kommt. An­ders als Word oder Li­breOf ce Wri­ter ar­bei­tet Scri­bus rah­men­ba­siert. Rän­der, Über­schrif­ten, Fließ­text­bo­xen, Bil­der und Sym­bo­le las­sen sich ex­akt aus­rich­ten. Scri­bus ist zwar nicht ge­ra­de schlank, doch die An­wen­dung ist klein ge­nug, um sie auf Ver­dacht zu in­stal­lie­ren.

Scri­bus er­stellt Sei­ten­lay­outs mit Spal­ten­satz und an­spre­chen­den Um­bruch­funk­tio­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.