XnView: Tau­send­sas­sa für Bild-An­ge­le­gen­hei­ten

PC Magazin - - News -

Ein uni­ver­sel­ler Bild­be­trach­ter, der Fo­tos pfeil­schnell lädt, bild­schirm­fül­lend an­zeigt, beim Zoo­men nicht ru­ckelt, ei­ne Vor­schau von Fo­to­ord­nern lie­fert und da­bei al­le ge­bräuch­li­chen Da­tei­for­ma­te liest – XnView be­frie­digt al­le Wün­sche. Das für Pri­vat­nut­zer kos­ten­lo­se Tool ver­schafft Ih­nen ei­nen Über­blick über Ih­re Bil­der. Beim Blät­tern durch die Ord­ner Ih­res Fo­to­ar­chivs legt XnView ein be­acht­li­ches Tem­po vor. Die Mo­ni­tor­dar­stel­lung – wahl­wei­se als Voll­bild, im Fens­ter oder mit de­tail­lier­ten Da­tei­an­ga­ben – pas­sen Sie über die Pro­gramm­ein­stel­lun­gen Ih­ren Be­dürf­nis­sen an. Ein Dop­pel­klick auf ein Bild oder Drü­cken der Ein­ga­be­tas­te wech­selt die An­sicht. Passt ein Mo­tiv nicht voll­stän­dig auf den Mo­ni­tor, wird es in gu­ter Qua­li­tät maß­stabs­ge­treu her­un­ter­ge­rech­net, um­ge­kehrt kön­nen Sie in Fo­tos bis auf Pi­xel­grö­ße zoo­men. XnView merkt sich je­de Bild­vor­schau in ei­ner in­ter­nen Da­ten­bank. Das spart Zeit beim er­neu­ten Öff­nen ei­nes Fo­to­ord­ners. Über die An­zei­ge hin­aus ist das Tool mit ei­nem be­acht­li­chen Funk­ti­ons­um­fang aus­ge­stat­tet. So las­sen sich Dia­schau­en prä­sen­tie­ren, Bil­der ein­zeln oder in Se­rie in ein an­de­res For­mat kon­ver­tie­ren oder um­be­nen­nen. In Fo­tos pas­sen Sie Grö­ße, Kon­trast und Hel­lig­keit an.

XnView ist ein über­aus um­fang­reich aus­ge­stat­te­ter Bild­be­trach­ter mit ho­hem Ar­beits­tem­po.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.