Te­am­view­er 12: Per­fek­te Fern­war­tung

PC Magazin - - News -

Wer die Sys­te­me an­de­rer An­wen­der be­treu­en will oder muss, kommt um ein Pro­gramm für die Fern­war­tung nicht her­um. Der Klas­si­ker aus die­sem Be­reich ist Te­am­view­er – ei­ne Soft­ware, die über Fi­re­walls und NAT-Rou­ter hin­weg auf ent­fern­te Sys­te­me zu­greift. Sie kön­nen dort Nut­zer un­ter­stüt­zen und so­gar di­rekt auf die­sen Sys­te­men ar­bei­ten. Da­bei ist es mög­lich, über Sys­tem- und Platt­form­gren­zen hin­weg zu ar­bei­ten und sich et­wa von ei­nem Li­nux- auf ei­nen Win­dows-Rech­ner auf­zu­schal­ten. Die Soft­ware kann auch di­rekt oh­ne In­stal­la­ti­on ge­star­tet wer­den. Te­am­view­er ist nur für Pri­vat­nut­zer kos­ten­los.

Von Win­dows 7 auf den Win­dows-10-Rech­ner: mit Te­am­view­er kein Pro­blem.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.