Das Re­set Win­dows Up­date Tool von Mi­cro­soft

PC Magazin - - Personal Computing -

Mi­cro­soft hat die di­ver­sen Tools, Re­gis­try­Hacks und Kom­man­do­zei­len­tipps, die sich im Lau­fe der Jah­re zum The­ma Up­dates in der Win­dows-Sup­port­da­ten­bank an­ge­sam­melt ha­ben, in ei­nem Script über­sicht­lich zu­sam­men­ge­fasst. In ei­nem ein­fa­chen Text­me­nü ndet man Tools zum Re­set der Up­date-Kom­po­nen­ten, zum Lö­schen tem­po­rä­rer Da­tei­en, zur Re­gis­try-Ber­ei­ni­gung wie auch zur Über­prü­fung ge­schütz­ter Sys­temd­a­tei­en. Das Script lädt pas­sen­de Tools in ak­tu­el­ler Ver­si­on her­un­ter und führt sie aus. So lan­ge der Feh­ler nicht ein­deu­tig ist, füh­ren Sie die Tools aus dem Script der Rei­he nach aus. In den meis­ten Fäl­len ndet Win­dows da­nach wie­der Up­dates und in­stal­liert sie wie er­war­tet. Das Re­set Win­dows Up­date Tool braucht Ad­min­rech­te. Vi­ren­scan­ner (au­ßer dem Win­dows De­fen­der) soll­ten aus­ge­schal­tet wer­den, da Si­cher­heits-Soft­ware von Drit­t­her­stel­lern die sys­tem­na­hen Zu­grif­fe oft blo­ckiert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.