Mo­bi­le SSD für den si­che­ren Trans­port

PC Magazin - - Mobile Computing -

3D-NAND-Spei­cher ist bei den meis­ten Her­stel­lern in­zwi­schen an­ge­kom­men. So auch bei ADATA, die die schnel­le und güns­ti­ge Tech­no­lo­gie nun auch in ih­ren mo­bi­len SSDs ver­bau­en. Schnel­ler Spei­cher al­lei­ne ist aber noch kein Ga­rant für in­ken Da­ten­trans­fer. Nur wenn auch ein ra­san­ter Con­trol­ler ver­baut wur­de, kön­nen Schreib- und Le­se­ra­ten den USB-3.0-An­schluss aus­rei­zen. Im Test­la­bor er­zielt die ADATA SD600 an un­se­rer Sky­la­ke-Test­platt­form mit In­tel Co­re i7-6700K Spit­zen­wer­te von 418 beim Le­sen und 465 MBy­te/s beim Schrei­ben – al­ler­dings nur bei kom­pri­mier­ten Da­ten. Se­quen­zi­ell schafft die SD600 rund 415 MBy­te/s, und be­schreibt man die SSD kon­ti­nu­ier­lich, bis sie voll ist, dann er­reicht der schi­cke Da­ten­spei­cher noch 280 MBy­te/s im Durch­schnitt. Die Fest­plat­te ist be­son­ders für An­wen­der zu emp­feh­len, die häu g Da­ten ko­pie­ren und an an­de­rer Stel­le auf­spie­len wol­len, oh­ne Zeit zu ver­lie­ren. ok

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.