Sandisk Ul­tra 3D SSD

PC Magazin - - Inhant -

Soll der Mo­ni­tor ei­ne mög­lichst gro­ße Bild­dia­go­na­le und ei­ne 4K-Au ösung mit­brin­gen, bie­tet sich der AOC U3277PWQU an. Mit knapp 540 Eu­ro ge­hört der 31,5-Zöl­ler zu den güns­tigs­ten 4K-Dis­plays sei­nes For­mats, spart da­bei je­doch nicht bei der Aus­stat­tung und wird vom Her­stel­ler so­gar als Pro -Mo­ni­tor ge­führt – mehr da­zu wei­ter unten. Mit HDMI 2.0 (MHL-fä­hig), Dis­play­Port 1.2, DVI und VGA ver­fügt der U3277PWQU über ei­ne brei­te Pa­let­te an Si­gnal­ein­gän­gen und kann über sei­ne Bil­din-Bild-Funk­ti­on zwei Bild­quel­len gleich­zei­tig aus­ge­ben. Da­zu kom­men Ste­reoLaut­spre­cher so­wie ein USB-3.0-Hub mit ei­nem Schnell­la­de­port für Mo­bil­ge­rä­te. Sei­ne pres­ti­ge­träch­ti­ge 4K-Au ösung von 3.840 x 2.160 Pi­xeln kann der AOC na­tiv mit 60 Hz dar­stel­len, was auf PC-Sei­te ei­ne HDMI-2.0- oder Dis­play­Port-1.2-fä­hi­ge Gra kkar­te vor­aus­setzt. Mit 7 ms beim Grau­zu-Grau-Wech­sel war er zwar kein Ga­min­gSpe­zia­list, eig­net sich aber durch­aus für das ein oder an­de­re Spiel zwi­schen­durch.

Pro -Mo­ni­tor mit 10 Bit Farb­tie­fe

Der U3277PWQU passt sich der Schreib­tisch-Si­tua­ti­on sehr exi­bel an. Sein Mo­ni­to­r­arm ist hö­hen­ver­stell­bar, dreh­bar, neig­bar und un­ter­stützt ei­ne Pi­vot-Funk­ti­on, was ihn auch für die Bild­be­ar­bei­tung in­ter­es­sant macht. Gut da­zu passt sein bis zu 272 cd/m² hel­les und sehr kon­trast­rei­ches MVA-Pa­nel, das ei­ne Farb­tie­fe von 10 Bit un­ter­stützt und da­durch 1 Mil­li­ar­de Far­ben dar­stel­len kann. Werks­sei­tig bil­det der AOC den sRGB-Far­b­raum voll­stän­dig ab, liegt bei ei­ni­gen Bild­pa­ra­me­tern aber ab­seits der Ide­al­li­nie. Un­ka­li­briert rei­chen sei­ne Darstel­lungs­küns­te für Of ce, Websur­fen und Spie­le aber völ­lig aus. Ma­nu­el Ma­sie­ro/mm

An sei­nem be­weg­li­chen Mo­ni­to­r­arm kann man den AOC auch hoch­kant aus­rich­ten (Pi­vot-Funk­ti­on).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.