Vor­in­stal­lier­te Vi­ren­scan­ner ent­fer­nen

PC Magazin - - DESKTOP & SOFTWARE -

Auf vie­len neu­en PCs sind Wer­be­ver­sio­nen von Vi­ren­scan­nern vor­in­stal­liert, die meist ei­nen De­instal­la­ti­ons­schutz ent­hal­ten, da­mit bös­ar­ti­ge Soft­ware sie nicht ent­fernt.

Die­se Schutz­funk­tio­nen ver­hin­dern auch die klas­si­sche De­instal­la­ti­on über die Sys­tem­steue­rung. Be­vor Sie ei­nen Vi­ren­scan­ner de­instal­lie­ren, be­en­den Sie trotz al­ler War­nun­gen al­le sei­ne Hin­ter­grund­ak­ti­vi­tä­ten, und lee­ren Sie even­tu­ell vor­han­de­ne Qua­ran­tä­ne­ver­zeich­nis­se.

ESET, ein be­kann­ter Her­stel­ler von Si­cher­heits­soft­ware, lie­fert bei sup­port.eset. de/kb146 ein so ge­nann­tes AV Re­mo­val Tool an, das auf dem PC in­stal­lier­te Vi­ren­scan­ner und an­de­re Si­cher­heits­tools er­ken­nen und be­sei­ti­gen kann. Soll­te dies nicht mög­lich sein, bie­tet das Tool Links zu spe­zi­el­len Ent­fer­nungs­tools der je­wei­li­gen Her­stel­ler.

In­stal­lie­ren Sie ei­nen neu­en Vi­ren­scan­ner erst, nach­dem der al­te sau­ber ent­fernt wur­de. Zwei Vi­ren­scan­ner par­al­lel ga­ran­tie­ren ei­ne Sys­tem­brem­se, da der ei­ne Vi­ren­scan­ner die Si­gna­tu­ren wie auch Hin­ter­grund­ak­ti­vi­tät des an­de­ren als kri­tisch ein­stuft und per­ma­nent un­ter­sucht, was er­heb­li­che Re­sour­cen ver­braucht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.